Summerjazz in Eppendorf Jazz aus Hamburg

Vom spielten zehn Bands der Hamburger Jazzszene auf der Bühne am Marie-Jonas Platz. Der Summerjazz in Eppendorf ist in den letzten Jahren zum zweitgrößten Jazz-Festival Hamburgs avanciert.          

1 / 1

Summerjazz in Hamburg Eppendorf

Adresse
Marie-Jonas-Platz an der Kümmellstraße
Eintritt
kostenlos

Über Summerjazz in Eppendorf 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 
Das war Summerjazz Eppendorf 2016.
 

Hamburg hat eine blühende Jazz-Szene. Durch die NDR Bigband und den Jazzbereich der Musikhochschule gibt es viele lokale Künstler. Das Summerjazz-Festival in Eppendorf widmet sich genau diesen Musikern. Vom 26. bis 28. August stehen zehn Jazz-Musiker wie Ulita Knaus oder Gabriel Coburger auf der Bühne.

Dabei kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Auf dem Marie-Jonas-Platz stehen Getränkezelte und Foodtrucks. 

Programm Summer Jazz 2016

Freitag, 26. August, 17 bis 23 Uhr
Ulita Knaus Quartett
Gabriel Coburger & Quintett Jean Paul
Julie Silvera Quartett

Samstag, 27. August, 17 bis 23 Uhr
Karl Allaut Quartett
Buggy Braune Quintett
Side by Side Feat. Leandro Saint-Hill

Sonntag, 28. August, 15 bis 20 Uhr
Jazz Matters
Benny Brown Band
Swing Combination
Big Jazz

Mehr Infos zu: Summerjazz in Eppendorf