Mühlenkampfest Stadtfest Winderhude

Live-Musik, DJs, ein riesiges Kinderfest am Schinkelplatz, ein Flohmarkt und vor allem Kulinarisches: Am zweiten September-Wochenende feierte das Stadtfest Winterhude seine Premiere. 

1 / 1

Mühlenkampfest in Hamburg Winterhude, Stadtfest Winterhude

Termin/e
16. bis 17. September 2017
Ort
Mühlenkamp: zwischen Körnerstraße und Poelchaukamp
Gertigstraße: zwischen Mühlenkamp und Forsmannstraße
Schinkelplatz
Goldbekhaus

Über das Stadtfest Winterhude 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 

Das war das Stadtfest Winterhude 2016

Die Festmeile des Stadtfestes erstreckt sich vom Mühlenkamp zwischen Körnerstraße und Poelchaukamp bis zur Gertigstraße auf Höhe der Forsmannstraße.
Gleichzeitig wird das Schinkelplatzfest für Kinder und Jugendliche sowie das 35-jährige Jubiläum vom Goldbekhaus e.V. gefeiert. 

DJs, Live-Musik und Stände mit kulinarischen Genüssen werden Besucher anlocken. Auf einem großen Flohmarkt in der Schinkelstraße und Preystraße können Besucher stöbern und feilschen. 

Mit Vertretern aus dem Stadtteil und dem übrigen Hamburg wird auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten. 

Programm

Samstag, 10. September

12 Uhr - Jive-Formation und Linedance, Tanzschule Tanzkult
12:30 Uhr - Kinderballett, Ballettschule Damerau
13:10 Uhr - Klubzmer, Osteuropäische Musik und Klezmer
14:20 Uhr - Bateria Barulho, Straßen-Samba-Band
15:15 Uhr - Sweet Sugar Swing, Swing, Boogie Woogie, Rockabilly
17 Uhr - The Headstones, Pop, Rock, Funk
18:30 Uhr - The Fab Beats, Beat-Klassiker der 60er
21 Uhr - Caught Indie Act, Gecoverte Indie-Hits mit Rambazamba

Sonntag, 11. September

12 Uhr - Thumbs Up, Akustik-Pop
13 Uhr - Kids, Videoclip-Dancing und Stepptanz, Tanzschule Tanzkult
13:30 Uhr - Hipo de Clown, Clownerie
14 Uhr - Ballettgruppe Tanzkult, Tanzschule Tanzkult
15 Uhr - Monkeys on Moon, Alternative-Pop
16:15 Uhr - Shake 'N' Bake, Blues, Jazz, Rock
18:15 Uhr - Jazzdessert, moderne Jazz-Sounds
20:15 Uhr - Sarajane, Soul-Pop

Mehr Infos zu: Stadtfest Winterhude