Tanz der Vampire Opulente Bühnenshow mit viel Biss

Die Vampire sind wieder da. Lassen Sie sich ab September 2017 im Stage Theater an der Elbe auf den „Tanz der Vampire“ entführen und fiebern Sie mit, wenn die schöne Wirtstochter Sarah ins Visier der Vampirgrafen von Krolock gerät. Wird sie seine Aufmerksamkeit ungebissen überstehen?  

Tanz der Vampire in Hamburg

Tickets buchen

  • Ihre Vorteile
  • ● Wählen Sie Ihren Wunschplatz mit dem Saalplan aus
  • ● Nutzen Sie Ermäßigungen für Kinder, Schüler, Studierende u.a.
  • ● Profitieren Sie von den Angeboten für Familien

Tickets & Hotel buchen

  • Ihre Vorteile
  • ● Übernachtung im Hotel Ihrer Wahl inkl. Frühstück
  • ● Musicalticket in der Preiskategorie Ihrer Wahl
  • ● Programmheft und Reiseführer für Hamburg
  • ● Hamburg CARD für drei Tage für Ihren Aufenthalt in Hamburg

Tanz der Vampire zurück in Hamburg

Schön schaurig und mitunter recht bissig: Mit „Tanz der Vampire“ kommt ein Musical-Klassiker nach Hamburg zurück, der Ihnen mit einer spannend erzählten Geschichte, einer hochkarätigen Bühnenshow und vielen mitreißenden Hits garantiert einen unterhaltsamen Theaterbesuch beschert.

Folgen Sie dem schüchternen Assistenten Alfred auf seiner Suche nach dem Vampirforscher Professor Ambrosius in das Reich des Vampirgrafen von Krolock. Lernen Sie in einem transsilvanischen Bergdorf den Wirt Chagal und seine bezaubernde Tochter Sarah kennen, um deren Gunst Alfred und der Graf jeder auf seine Weise streiten. Besuchen Sie mit Sarah auf Einladung des Grafen den Mitternachtsball der Vampire und erleben Sie gemeinsam mit Alfred und Professor Ambrosius, wie Sarah in den Bann der mysteriösen Vampire gerät. Wird Alfred die schöne Wirtstochter vor dem Zubiss des Gastgebers retten können? Und was ist mit Alfred und Professor Ambrosius? Werden sie ihrem Schicksal als Mitternachtshappen für die illustre, aber auch ausgehungerte  Schar Blutsauger entgehen?

Umjubelte Premiere in Hamburg

Der Applaus spricht für sich – die Premiere von Tanz der Vampire am 17. Oktober im Stage Theater am Hafen war ein voller Erfolg. Mathias Edenborn, der bereits in Stuttgart die Hauptrolle bekleidete, überzeugte als der geheimnisvolle Graf Krolock mit einer leidenschaftlichen Performance und wickelte das Publikum mit seinem düsteren Charme um den Finger. Aber auch das restliche Ensemble konnte mit furiosen Tanzszenen punkten und interpretierte die beliebten Klassiker wie "Totale Finsternis" und "Die Unstillbare Gier" mit unvergleichlicher Passion. 

Furiose Tanzszenen und viel Musik

Das Musical „Tanz der Vampire“ entführt Sie wirkmächtig in die Welt der Unsterblichkeit. Mit viel schwarzem Humor, furiosen Tanzszenen, der opulenten Musik von Jim Steinman und der Regie des Oscar-Preisträgers Roman Polanski überzeugte die Bühnenshow schon bei der Uraufführung in Wien 1997. Zwischen 2003 und 2006 trieben die Vampire schon einmal erfolgreich ihr Unwesen in der Neuen Flora in Hamburg. Dieses Jahr gibt es ein Wiedersehen: ab September 2017 sind sie für fünf Monate wieder in der Stadt – diesmal im Stage Theater an der Elbe.

Seit der Uraufführung 1997 wurde das Stück, das auf Roman Polanskis Filmerfolg von 1967 basiert, mittlerweile in 14 Ländern gespielt. Mehr als acht Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer haben bislang mit der Geschichte von Alfred und Professor Ambrosius mitgefiebert.

Seien Sie in Hamburg mit dabei, wenn die Vampire zum Tanz rufen. Der Tickertvekauf für die Spielzeit von „Tanz der Vampire“ im Stage Theater an der Elbe in Hamburg hat begonnen.   

Stage Theater an der Elbe

Adresse
Norderelbstraße 8, 20457 Hamburg

Tanz der Vampire

1 / 1

Tanz der Vampire

Zeitraum