Behörde für Umwelt und Energie

Klimafreundlicher Strom Erneuerbare Energien

Der Einsatz Erneuerbarer Energien in Unternehmen ermöglicht eine Strom- und Wärmenutzung ohne schädliche CO2-Emissionen.

Erneuerbare Energien

Der Einsatz Erneuerbarer Energien in Unternehmen ermöglicht eine Strom- und Wärmeerzeugung ohne schädliche CO2-Emissionen.

Auch Hamburger Unternehmen haben die Potenziale der Nutzung Erneuerbarer Energie längst erkannt. Hierfür kommen zum Beispiel Photovoltaik, Wind- und Bioenergie, aber auch Erneuerbare Wärme und Kälte beispielsweise durch Solarthermie oder die Nutzung von Abwärme industrieller Prozesse in Frage.

Die UmweltPartnerschaft unterstützt Unternehmen mit Beratung und Förderung auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien und erkennt freiwillige Maßnahmen für eine Mitgliedschaft an.

Im Rahmen des Förderprogramms Erneuerbare Wärme unterstützt die Stadt innovative Wärmekonzepte mit dem Ziel einer stärkeren Einbindung von erneuerbaren Energien.

Das Programm Energiewende in Unternehmen fördert die Anpassung an Energie aus erneuerbaren Quellen.

Beratung zu allen Fragen der Nutzung von Sonnenenergie bietet das SolarZentrum der Handwerkskammer.