Sonderveröffentlichung

Titten Tinas Comedy Kieztour Kulturprogramm für die Lachmuskeln

Die Kieztour mit Titten Tina auf Deutschlands sündigster Meile, der Reeperbahn in Hamburg, ist DAS Kulturprogramm für die Lachmuskeln in Hamburg.

1 / 1

Mit Titten Tina auf Kieztour

Tickets und Infos

So startet die humorvollste aller Kieztouren

Los geht es am Treffpunkt und der ist selbstverständlich vor meinem Laden, welcher ehemals ein Stripclub war.

Nach einer kurzen Einführung in einige wichtige Kiezregeln kann es auch schon mit den bodenständigen Dingen losgehen. Nämlich mit Ficken. Diejenigen die jetzt denken es handelt sich um den tatsächlichen fleischlichen Akt muss ich allerdings enttäuschen – Ficken ist ein lecker Schnäpsge der mit einem, am besten versauten Schlachtruf, gekippt wird. Ganz nach dem Motto: „Nicht lang schnacken, Kopp in Nacken“.

Dann kann es auch schon richtig losgehen. Dahin wo was geht, wenn nichts mehr geht. Auf den Hamburger Berg. Dort erfahrt Ihr einiges über denselbigen und wo Ihr so ab fünf Uhr morgens noch richtig abfeiern könnt.

Schmuck, Musik und Sünden

Selbst für die, die Schmuck mögen ist etwas dabei. Nämlich unsere nicht allzu schmucke Schmuckstraße, wo allerdings ein paar besondere Perlen Ihre Dienste für ausgewähltes Publikum anbieten.

Musik darf natürlich auf keinen Fall fehlen. Deshalb ist die Große Freiheit unsere nächste Station, wo Ihr nicht nur vom Star Club und den Beatles erfahrt, sondern auch wo Ihr einige Musicalsternchen nach Feierabend noch zwitschern hören könnt.

Natürlich sage ich Euch auch wo Ihr schnell und unaufwendig Eure Sünden abgeben könnt, um dann unbescholten mit dem weiter zu machen was man auf dem Kiez so macht – Feiern, Saufen und Ficken.

Was auf einer echten Kieztour nicht fehlen darf

Nachdem Maja und Willi nicht mehr live im ehemaligen Safari Blümchen bestäuben, darf natürlich das Dollhouse nicht fehlen, wo man sich noch heute, ob Jung oder Deern, appetitanregend auf eventuelle weitere nächtliche Tätigkeiten einstimmen kann.

Über den „König vom Kiez“ und die Einführung der Laufhäuser erfahrt Ihr, mehr oder minder auf dem Weg zur Ritze, eine der Kultkneipen auf dem Kiez. Und weil man natürlich nicht ewig auf dem Trockenen laufen kann, gibt’s im Boxkeller der Ritze ne kleine aber feine flüssige Stärkung.

Frisch betankt geht es dann auf die andere Seite der Reeperbahn, wo das Licht noch röter scheint.

Ein kleiner Stopp am Silbersack, einer weiteren Kultkneipe und um einige Geschichten über Hamburgs Luden und Kartelle später, schunkeln wir dem Hans Albers ein Ständchen.

Und schon stehen wir vor einer der geilsten Burlesquebars der Welt, sowie der Herbertstraße.

Über die Davidwache, wo man sich eine vorerst kostenlose Übernachtungsmöglichkeit erarbeiten kann indem man sich mal ganz elegant so richtig daneben benimmt, geht es zurück auf die Reeperbahn, zum Spielbudenplatz und weiter vor den kleinsten Sexshop der Welt, wo die Jungs eventuell, je nach Kaliber, sogar ein wenig Bares verdienen können.

Wer lieber Großes mag, ist an der Boutique Bizarre genau richtig und weiß wo er oder sie später ohne Ende alles was Herz und Genital begehrt bekommen kann.

Als kleines Sahnehäubchen luschern wir zum Abschluss noch in einen der besten Tabledance-Läden, den die Reeperbahn zu bieten hat.

Um direkt danach, in meinem Laden, bei einem oder vielen kühlen Bierchen oder ähnlich leckerem Zeug aller Härten, mal so richtig abzufeiern, zu ner genialen live - Rock n' Roll tribute Show abzutanzen und Euch von qualifiziertem tänzerischem Fachpersonal, also einer wundervollen Burlesquetänzerin, verzaubern zu lassen.

Und das alles exklusiv für Euch, in geschlossener Gesellschaft!

Das erste Getränk, versteht sich von selbst, geht natürlich auf mich!

Noch ein paar Hinweise zur Kieztour mit Titten Tina

Treffpunkt: Mitten auf der Reeperbahn (Haus Nr. 56), rechts neben McDonalds
Teilnehmer: Die Tour ist natürlich für Männer UND Frauen. Hier wird Comedy gemacht und nichts Pornografisches! Weil die Tour aber auf der Reeperbahn stattfindet, dürfen Minderjährige nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mit.
Rollstuhlfahrer sind stets willkommen! Eine Einschränkung gibt es nur bei zwei Locations, die leider nicht Rollstuhlgerecht sind. Bitte melden Sie sich vor Ihrer Buchung bei uns.
Wir wollen Qualität und keine Massenveranstaltung, deswegen sind pro Gruppe maximal 28 Teilnehmer möglich. Keine Sorge, wir haben unsere Tina geklont und können auch größeren Gruppen gerecht werden ;-)
Rechnung: Keine Angst, unsere Rechnung ist neutral gehalten, d.h. es steht nur "Gästeführung" darauf und nicht "Titten Tina" ;-)

Tickets und Infos

Weiterführende Links