Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Merkblatt für Unternehmer Legionellen in Trinkwasser-Installationen

Eine Information für Unternehmer und sonstige Inhaber einer Trinkwasser-Installation

Legionellen in Trinkwasser-Installationen

vergrößern Flyer Legionellen Unternehmer (Bild: Titelbild © Dorothea Jacob/pixelio.de) Legionellen sind Bakterien, die weltweit im Süßwasser zu finden sind und die sich unter bestimmten Bedingungen im warmen Trinkwasser (25 bis 45 °C) vermehren. Sie können schwerwiegende Erkrankungen hervorrufen. Es wird geschätzt, dass in der Bundesrepublik bis zu 20.000 Erkrankungen im Jahr durch Legionellen verursacht werden - die sogenannte Legionellose.

Der vorliegende Flyer informiert Unternehmer und sonstige Inhaber einer Trinkwasser-Installation über Legionellen, Untersuchtungspflichten, den technischen Maßnahmenwert und Pflichten bei Feststellung einer Überschreitung. Er nennt Ansprechpartner in den Bezirken und bei der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz.

Stand: Mai 2016
Umfang: doppelseitiger Flyer
Bezug: Der Flyer steht unten als Download zur Verfügung. Er kann bestellt werden über unseren Broschürenservice (Kontaktdaten siehe rechts oben).

Downloads