Vegan leben Veganes Straßenfest Hamburg

In vielen deutschen Städten wie Berlin, Stuttgart oder Dortmund gibt es sie schon: vegane Straßenfeste, Vegan Street Days oder Vegan-vegetarische Sommerfeste. Seit September 2014 hat auch Hamburg ein Veganes Straßenfest. Im Jahr 2016 findet es am 10. September auf dem Hansaplatz statt.

1 / 1

Veganes Strassenfest Hamburg

Adresse
Spielbudenplatz, 20359 Hamburg
Termin/e
16. September 2017
Öffnungszeiten
11 bis 19 Uhr


Veganes Straßenfest 2017

Sobald ein Termin für 2017 feststeht, werden wir Sie hier informieren.

Veganes Straßenfest 2016

2016 fand das vegane Straßenfest am 10. September von 11 bis 19 Uhr auf dem Hansaplatz statt. Auch dieses Jahr stand die unkommerzielle Veranstaltung unter dem Motto "Für die Befreiung von Mensch, Tier und Natur" und wurde komplett ehrenamtlich von ARIWA (Animal Rights Watch) organisiert. Der Fokus des Straßenfestes lag auf dem Informationsaustausch zu Themen wie Tierschutz und Tierrechten, dazu gab es Live-Musik, ein breites veganes Angebot an Speisen und ein Kinderprogramm.

Informieren und engagieren

An den vielen Infoständen konntne sich Besucher nicht nur über Tierschutz und Veganismus informieren. Auch andere Organisationen waren vor Ort und zeigten ihre Arbeit. So auch die Viva con Agua, die Wasserprojekte der Welthungerhilfe unterstützen und Amnesty International, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzen.  

Info- und Solistände

ARIWA mit Vegan BuddyAlbert Schweitzer Stiftung
Amnesty InternationalAnimal Liberation Network
Animals UnitedBund für Vegane Lebensweise
Hamburger StadttaubenStiftung Hof Butenland
Land der TiereLaufen gegen Leiden
Stop Finning DeutschlandTierbefreiung HH und LPT schließen
Tierschutz in AktionTierrechtsinitiative Hamburg (TiHH)
Tierretter.deVegetarische Initiative
Ärzte gegen TierversuchePro Animal Welfare
Viva Con Agua

Selbstverständlich wurde auch der kulinarische Aspekt nicht vernachlässigt: An vielen Ständen konnten die Besucher vegane Gerichte probieren. Von veganen Burgern, Kuchen und Eis bis hin zu biologischen Limos war alles dabei und lud auch Nicht-Veganer ein, sich von Geschmack zu überzeugen. 

Gastronomie

Orientalisch Vegan - Döner, Veganmacun, Börek, Pide, Weinblätter, BaklavaWilhelmsburger Eisdealer - Eissorten für jeden Geschmack
Froindlichst - Burger und Burritos mit Beilagen, Burrito WrapsLimu - Wraps, Sandwiches, Kuchen, Kaffee
Voelkel Getränke - Limonade und alkoholfreie Cocktailszum Glück... vegan - Hot Dogs und Tiramisu
Wilhelmsburger Eisdealer - Eissorten für jeden Geschmack

Kinderprogramm

Auf dem veganen Straßenfest gab es neben dem Rahmenprogramm auch einige Aktivitäten für die kleinsten Besucher. Im Kinderzelt von ARIWA konnten die Kids Buttons entwerfen und basteln und sich prima mit Ausmalbildern und Rätseln beschäftigen. Außerdem gab es Kinderschminken, sowie Spiele und Basteln im großen Feuerwehrwagen von "Tierschutz in Aktion" und eine Kinderbuchlesung aus dem Buch " Karl Klops der coole Kuhheld"um 15:30 Uhr im Infozelt. 

Mehr Infos zu: Veganes Straßenfest Hamburg

Veganes Straßenfest Hamburg
In vielen deutschen Städten wie Berlin, Stuttgart oder Dortmund gibt es sie schon: vegane Straßenfeste, Vegan Street Days oder Vegan-vegetarische Sommerfeste. Seit September 2014 hat auch Hamburg ein Veganes Straßenfest. Im Jahr 2016 findet es am 10. September auf dem Hansaplatz statt.
http://www.hamburg.de/image/4510906/1x1/150/150/d7f1db25a4597d75afaf92e4c9c3e571/bF/veganes-strassenfest.jpg
20170425 17:02:51