Straßensperrungen zum Kirchentag Verkehrsplanung vom 1. bis 5. Mai 2013

Die fünftägige Großveranstaltung findet zu großen Teilen im Freien statt - etliche Straßen müssen daher gesperrt werden.

Verkehrsplanung vom 1. bis 5. Mai 2013

Nahverkehr: Der HVV erweitert zum Kirchentag sein Angebot

Straßensperrungen am Mittwoch, dem 1. Mai, im Zuge der Eröffnungsgottesdienste (17.00-18.00 Uhr)

  • Ab 16:00 Uhr: Sperrung Große Elbstraße für die Vorbereitung und Durchführung des Eröffnungsgottesdienstes am Fischmarkt
  • Ab 16:00 Uhr: Sperrung Reeperbahn und Spielbudenplatz für die Vorbereitung und Durchführung des Eröffnungsgottesdienstes auf der Reeperbahn
  • Ab 11:00 Uhr: Sperrung Jungfernstieg für die Vorbereitung und Durchführung von Pilgerbegrüßung und Eröffnungsgottesdienst Rathausmarkt/Jungfernstieg

Straßensperrungen am Mittwoch, dem 1. Mai, im Zuge des Abends der Begegnung (18.00-22.30 Uhr)

  • Ab 11.00 Uhr: Sperrung zahlreicher Straßen zwischen Binnenalster und Strandkai
  • Ab 16.00 Uhr: Sperrung der Willy-Brandt-Straße

Straßensperrungen am Samstag, dem 4. Mai

  • ganztägig: Sperrung der Schwarzenbergstraße zwischen Bissingstraße und Kasernenstraße

Straßensperrungen am Sonntag, dem 5. Mai

  • Für ca. 700 Reisebusse sind die jeweils rechten Fahrspuren der großen Straßen rund um Stadtpark und in der City-Nord reserviert (Überseering, Jahnring, Saarlandstraße).
  • 6:00 Uhr bis 14:00 Uhr: Sperrung Südring für den Individualverkehr (Anlieger frei)
  • Vormittag: Sperrung der Straßen Borgweg und Alte Wöhr in unmittelbarer Nähe zu den Bahnstationen

Alle Infos zum Kirchentag in Hamburg