Demonstrationen in Hamburg Demos im Stadtgebiet

An dieser Stelle informieren wir Sie rechtzeitig über anstehende Demonstrationen und einhergehende Sperrungen im Hamburger Stadtgebiet.  

Demonstrationen in Hamburg


Aufzug: "Referendum in der Türkei - Fang den Dieb"

29. April 2017 (16.00 bis 18:00 Uhr)

Am Samstag, den 29. April wird es am Nachmittag zu Verkehrsbeschränkungen aufgrund einer Demonstration kommen. Von 16:00 bis 18:00 wird es wegen des Aufzugs "Referendum in der Türkei - fang den Dieb" zu Blockaden im Innenstadtbereich kommen. Die Demonstranten ziehen vom Hachmannplatz über Kirchenallee, Steintordamm und Mönckebergstraße bis hin zum Jungfernstieg. Erwartet werden ca. 200 Teilnehmer. 


Konfetti Parade 2017 - Neue Wege für Menschen mit Demenz

01. April 2017 (10 bis 13:30 Uhr)

Unter dem Motto "Neue Wege gehen für Menschen mit und ohne Demenz" versammeln sich am Samstag voraussichtlich 1.000 Menschen, um die breite Öffentlichkeit für das Thema Demenz zu sensibilisieren. Der Umzug findet bereits zum dritten Mal in Hamburg statt und führt vom Heidi-Kabel-Platz über die Kirchenallee, den Steintordamm und die Mönckebergstraße zum Rathausmarkt. Entsprechend wird es auf dieser Stecke zu Verkehrsbeschränkungen kommen. Organisiert wird die Aktion von KONFETTI IM KOPF, einer bundesweiten Aktivierungskampagne, deren Ziel es ist, mit Kunst- und Begegnung mehr Aufmerksamkeit und Bewusstsein für Menschen mit Demenz zu schaffen.