Behörde für Inneres und Sport

Allgemeine Informationen Ehrenamtliche Helfer bei Wahlen

Ehrenamtliche Helfer bei Wahlen

Was verbirgt sich hinter dem Ehrenamt im Wahlvorstand?

Die Leitung ist für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im Wahllokal verantwortlich. Dabei unterstützen die Beisitzenden beispielsweise bei der Ausgabe der Stimmzettel, der Prüfung der Wahlberechtigung anhand des Wählerverzeichnisses oder der Eintragung der Stimmabgabevermerke.

Nach Schließung der Wahllokale zählt der gesamte Wahlvorstand die Stimmzettel aus.

Wer kann ein Wahlehrenamt übernehmen?

Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer kann werden, wer für die jeweilige Wahl wahlberechtigt ist. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich: Die Wahlvorstände werden so zusammengesetzt, dass sich in jedem Wahlvorstand erfahrene Personen befinden.

Wie lange dauert so ein Einsatz?

Am Wahltag sind die Wahllokale von 8:00 bis 18:00 Uhr für die Wählerinnen und Wähler geöffnet.

Der Wahlvorstand trifft sich bereits spätestens um 7:30 Uhr, um noch vorbereitende Arbeiten im Wahllokal zu erledigen. Am Wahltag ist die Aufgabenwahrnehmung in verteilten Schichten möglich.

Nach Abschluss der Wahlhandlung wird vom gesamten Wahlvorstand das Ergebnis festgestellt.

Wie hoch ist die Aufwandsentschädigung?

Abhängig von der Aufgabe und der Verantwortung bekommen die Wahlhelfer in Hamburg zur Bundestagswahl 2017 eine Aufwandsentschädigung von 30 bis 60 Euro. Die Leitung eines Wahllokals erhält 60 Euro (Briefwahl 50 Euro), die Stellvertretung 45 Euro (Briefwahl 35 Euro) und Beisitzer 30 Euro.

Download-Service

Sie möchten mitmachen? Hier können Sie sich melden!

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, setzen Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem Bezirksamt in Verbindung.

Sie können sich auch Online als Wahlhelfer melden.

Bezirksamt Hamburg-Mitte
Klosterwall 4 (Block B), 20095 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@hamburg-mitte.hamburg.de

Bezirksamt Altona
Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@altona.hamburg.de

Bezirksamt Eimsbüttel
Grindelberg 66, 20144 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@eimsbuettel.hamburg.de

Bezirksamt Hamburg-Nord
Lenhartzstraße 28, 20249 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@hamburg-nord.hamburg.de

Bezirksamt Wandsbek
Schloßstraße 60, 22041 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@wandsbek.hamburg.de

Bezirksamt Bergedorf
Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@bergedorf.hamburg.de

Bezirksamt Harburg
Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg
Tel. 040 428 280
E-Mail: wahlen-abstimmungen@harburg.hamburg.de