Räuchern für die Sinne

Räuchern für die Sinne – Die Heilkraft der Sonne

Datum
Di, 15.08.2017 18:00
Ort
Botanischer Sondergarten Wandsbek
Straße
Walddörferstraße 273
Stadt
22047 Hamburg
Telefon
040 6939734
E-Mail
sondergarten@wandsbek.hamburg.de
Ort
Botanischer Sondergarten

Dienstag - 18:00 Uhr
Es sind alle Plätze reserviert!
Wir führen eine Warteliste.


Referentin: Anke Fricke

Pflanzenkundlerin & Wellnesstherapeutin

Die Heilpflanzen der Sonne schenken uns Licht, Lebensfreude, Selbstvertrauen und sie stärken unser Herz. Heilpflanzen wie Johanniskraut, Ringelblume, Engelwurz u. a. Sowie das Gold des Nordens, der Bernstein möchten uns über eine Räucherung etwas von ihren Heilkräften abgeben. So können wir direkt mit ihnen in Kontakt kommen. Die Botschaften der Pflanzen werden ebenso Thema des Abends sein,  wie eine Herzensmeditation. Diese Meditation dient dazu, das Herzchakra zu aktivieren, zu reinigen, mit der Kraft das Herzens zu segnen und auch dazu auf das Herz zu hören. 

Für den Abend sind erste Vorkenntnisse zum Räuchern mit Pflanzen und erste Meditationserfahrungen sinnvoll aber nicht Bedingung. Eine offene Einstellung zum Thema und zur Begegnung mit den Pflanzen sollten mitgebracht werden. Des Weiteren Schreibzeug für eigene Notizen und innere Impulse.

Weitere Informationen

Der Vortrag findet im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273 statt.

Es wird um eine Eigenbeteiligung von drei Euro pro Person gebeten.

Eine ist Anmeldung erforderlich!

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung unser Online-Formular.
Eine Anmeldung unter der Tel. 040 6939734 oder per E-Mail (sondergarten@wandsbek.hamburg.de) ist mit Angabe der Teilnehmeranzahl auch möglich.

​​​​​​​