Bezirk Wandsbek

1. August - 8. August 2017 Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten


Gartenwissen - Botanischer Sondergarten Wandsbek

Gartenwissen Vorträge, Führungen und Ausstellungen im Botanischen Sondergarten Wandsbek.
Eine Anmeldung unter Telefon: 040 6939734 oder per E-Mail sondergarten@wandsbek.hamburg.de ist erforderlich.

Dienstag, 1. August 2017 -  14 bis 15 Uhr
Kinderferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren - Nicht zum Naschen! – Giftpflanzen!

mit Helge Masch

Pflanzenteile wie Blätter, Früchte, Blüten und Wurzeln bestimmter Pflanzen gehören zu unserem täglichen Essen. Sie liefern Vitamine, schmecken lecker und sind gesund.
Jedoch gibt es auch Pflanzen, deren Blätter, Früchte, Blüten und Wurzeln nicht zum Naschen geeignet sind, da diese giftige Stoffe enthalten. Diese Stoffe benötigt die Pflanze zur Abwehr von Schädlingen.
Doch wie lassen sich giftige von ungiftigen Pflanzen unterscheiden? Bei dieser Kinderführung im Botanischen Sondergarten werden einige wichtige Giftpflanzen gezeigt und vorgestellt.
(Die Eigenbeteiligung beträgt zwei Euro pro Person, Kinder frei.)

Donnerstag, 3. August 2017, 11 bis 13 Uhr
Wünsch Dir was! – Das Ferienprogramm für Erwachsene

mit Helge Masch

Die Themen dieser Führung werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestaltet. Das persönliche Wunschthema sollte bei der Anmeldung mit angegeben werden. Eine Teilnahme ist bei diesen Angeboten auch ohne Anmeldung möglich. Die Führung dauert rund zwei Stunden. Sollten nicht ausreichend Wünsche zusammenkommen, berichtet Helge Masch über spannende Pflanzen im Garten.
(Die Eigenbeteiligung beträgt zwei Euro pro Person, Kinder frei.)

Montag, 7. August 2017, 18 bis 20 Uhr
Bäume erkennen im Sommer

mit Helge Masch

Bäume stehen überall, an Straßen, in Gärten und Parks und natürlich im Wald. Aber wer erkennt heute noch die Unterschiede der einzelnen Baumarten? Wer kennt die Namen der Straßenbäume vor der eigenen Haustür? Diese Führung wendet sich an Personen, die Gehölzkenntnisse erwerben oder auffrischen möchten. Vorgestellt werden die Namen sowie einfache Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale der verbreitetsten Bäume. Geschichtliche Informationen ergänzen den botanischen Teil während der Führung.
(Die Eigenbeteiligung beträgt zwei Euro pro Person, Kinder frei.)

Dienstag, 8. August 2017 -  14 bis 15 Uhr
Kinderferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren - Mein Freund, der Baum

mit Helge Masch

Bei dieser Führung dürfen Kinder ihre Fragen über Bäume stellen und können eine Menge über Bäume erfahren, zum Beispiel: Wie trinken Bäume und wo bleiben sie mit dem vielen Wasser? Warum wachsen Bäume nicht in den Himmel? Wie alt können die knorrigen Gesellen werden? Wie können die vielen Bäume unterschieden werden? Wie kommen die Früchte an die Bäume? Was mag ein Baum überhaupt nicht haben? Kann ein Baum auch krank werden und gibt es „Baumärzte“? Zu den Führungen dürfen Eltern gerne mitgebracht werden.
(Die Eigenbeteiligung beträgt zw Euro pro Person, Kinder frei.)

Donnerstag, 10. August 2017 -  11 bis 13 Uhr
Wünsch Dir was! – Das Ferienprogramm für Erwachsene

mit Helge Masch

Die Themen dieser Führung werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestaltet. Das persönliche Wunschthema sollte bei der Anmeldung mit angegeben werden. Eine Teilnahme ist bei diesen Angeboten auch ohne Anmeldung möglich. Die Führung dauert rund zwei Stunden. Sollten nicht ausreichend Wünsche zusammenkommen, berichtet Helge Masch über spannende Pflanzen im Garten.
(Der Eigenbeitrag beträgt zwei Euro pro Person, Kinder frei.)

Für stets aktuelle Informationen kann der Email-Newsletter des Botanischen Sondergartens abonniert werden – die Anmeldung erfolgt unter www.hamburg.de/wandsbek/sondergarten-news.

Für Fragen steht der Leiter des Botanischen Sondergartens Herr Helge Masch unter oben genannter Telefonnummer zur Verfügung.