Bezirk Wandsbek

Foto-Ausstellung der Künstlerin Beate Neubert „Guck´ doch mal genauer hin“

Ausstellung der Künstlerin Beate Neubert - Bezirksamt Wandsbek

Unter dem Titel „Guck´ doch mal genauer hin“ stellt die Wandsbeker Künstlerin und Bezirksamtsmitarbeiterin Beate Neubert ihre Werke im Bezirksamt Wandsbek aus.

Gemäß dem Ausstellungstitel wird der Blick durch Nahaufnahmen und Schnappschüsse auf das Besondere auch in ganz alltäglichen Dingen gelenkt. Durch die Konzentration auf die Umwelt, beispielsweise bei einem Spaziergang oder auf dem Weg zur Arbeit, entdeckt die Fotografin kleine Details und hält diese mit ihrer Kamera fest. Die Ausstellungswerke sollen die Betrachterinnen und Betrachter motivieren, ihre Umgebung aktiver wahrzunehmen und sich auf die schönen Aspekte zu konzentrieren.

Im Beisein der Künstlerin Beate Neubert hat der Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff die Ausstellung am 14. November 2017 eröffnet.

Frau Neubert ist Hobbyfotografin. Vor vier Jahren begann sie sich für die Fotografie zu interessieren und kaufte das entsprechende Zubehör. Nach ersten Versuchen, die Reitkünste ihrer Tochter festzuhalten, entwickelte sie Interesse an der Makrofotografie sowie der Lomografie (künstlerische Praxis der kreativen und experimentellen Schnappschussfotografie).

Die Ausstellung wird im Bezirksamt Wandsbek, Schloßstraße 60 auf der Ausstellungsfläche im 2. Obergeschoss gezeigt und ist vom 13. November bis zum 15. Dezember 2017 montags bis mittwochs von 8:30 bis 16 Uhr, donnerstags von 8:30 bis 18 Uhr sowie freitags von 8:30 bis 13 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.