Bezirk Wandsbek

Aktuelle Informationen Straßenbaustellen im Bezirk Wandsbek


Straßenbaustellen im Bezirk Wandsbek

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu längerfristigen Straßenbaumaßnahmen des Bezirksamtes Wandsbek. Neben Auskünften über mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen möchten wir Sie über generelle Straßenbaumaßnamen vor Ihrer Haustür informieren.

Informationen zu weiteren Baustellen im gesamten Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg finden Sie unter www.hamburg.de/baustellen/.

Die nachfolgende Übersicht ist alphabetisch nach Straßennamen sortiert. 

Hammer Steindamm (Stadtteil: Eilbek)

Kartenausschnitt:  
 Hammer Steindamm (Stadtteil: Eilbek) - Kartendarstellung                                                                                                      

Art der Maßnahme:

Instandsetzung der Asphaltdeckschicht

Klassifizierung:

Straßenunterhaltungsmaßnahme

Straße:

Hammer Steindamm

Ausbauabschnitt:

von Hammer Steindamm Haus Nr. 7 bis Pappelallee

Dauer der Maßnahme :

voraussichtlich 1 Woche

Baubeginn:

voraussichtlich November 2017

Bauende:

voraussichtlich November 2017

Anlass und mögliche Verkehrseinschränkung:

Deckenprogramm 2017; Vollsperrung - Anlieger frei ausgenommen am Tag des Einbaus der Asphaltdeckschicht.

Letzte Aktualisierung:

28.07.17

Kuckucksweg, Braamheide (Stadtteil: Bramfeld)

Kartenausschnitt:                                                                                                           
Straßenbaustelle Kuckucksweg, Braamheide - Kartendarstellung

Art der Maßnahme:

Erstmalige endgültige Herstellung von Straßen

Klassifizierung:

Erstmalige endgültige Herstellung

Straße:

Kuckucksweg und Braamheide

Ausbauabschnitt:

Kuckucksweg Sandstraße bis Braamheide, Entwässerung in Braamheide

Dauer der Maßnahme :

voraussichtlich 6 Monate

Baubeginn:

April 2017

Bauende:

voraussichtlich November 2017

Anlass und mögliche Verkehrseinschränkung:

Vollsperrung (Anliegerverkehr frei)

Letzte Aktualisierung:

05.10.17

Küperstieg (Stadtteil: Tonndorf)

Kartenausschnitt:                                                                                                           
Straßenbaustelle Küperstieg - Kartendarstellung

Art der Maßnahme:

Die Fahrbahn wird in Asphaltbauweise mit einem beidseitigen Gehweg neu hergestellt.

Klassifizierung:

Grundinstandsetzung von Straßen

Straße:

Küperstieg

Ausbauabschnitt:

von Tonndorfer Hauptstraße bis Wendeanlage (KITA)

Dauer der Maßnahme :

26 Wochen

Baubeginn:

Ende Juni 2017

Bauende:

voraussichtlich Ende Oktober 2017

Anlass und mögliche Verkehrseinschränkung:

Vollsperrung der Baustellenabschnitte arbeitstäglich in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Letzte Aktualisierung:

05.10.17

 

Schreyerring, Fehlinghöhe (Stadtteil: Steilshoop)

Kartenausschnitt:                                                                                                          
Straßenbaustelle Schreyerring, Fehlinghöhe - Kartendarstellung

Art der Maßnahme:

Neugestaltung Schreyerring, Kehre Fehlinghöhe, Mittelachsen

Straße:

Schreyerring, Kehre Fehlinghöhe, Mittelachsen von Schreyerring bis Gropiusring (Ost und West)

Dauer der Maßnahme :

voraussichtlich 1 Jahr

Baubeginn:

Juli 2017

Bauende:

Mitte 2018

Anlass und mögliche Verkehrseinschränkung:

Straßenbauarbeiten mit Behinderungen im Schreyerring
Weiterführende Informationen:Anliegerinformation - Umgestaltung des zentralen Bereichs um das Einkaufszentrum und der Mittelachsen Steilshoop (PDF-Datei, 460 KB)

Letzte Aktualisierung:

29.06.17

Steilshooper Straße (Stadtteil: Steilshoop)

Kartenausschnitt:  
 Straßenbaustelle Steilshooper Straße (Stadtteil: Steilshoop) - Kartendarstellung                                                                                                      

Art der Maßnahme:

Bau von Radfahrstreifen auf beiden Fahrbahnseiten, Deckenerneuerung der gesamten Fahrbahn, Umgestaltung der Nebenflächen.

Klassifizierung:

Bau von Velorouten

Straße:

Steilshooper Straße 

Ausbauabschnitt:

von Richeystraße bis Appelhoff 

Dauer der Maßnahme :

voraussichtlich 5 Monate

Baubeginn:

August 2017

Bauende:

Dezember 2017

Anlass und mögliche Verkehrseinschränkung:

Während der Asphaltierungsarbeiten ist eine Einbahnstraßenregelung mit Aufrechterhaltung der Fahrtrichtung stadtauswärts in Richtung Steilshooper Allee über zirka drei Wochen unvermeidbar. Ansonsten soll der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen, zum Teil mit zusätzlicher Ampelregelung, aufrechterhalten werden.

Die Umleitung während der Einbahnstraßenregelung in Richtung Innenstadt wird über die Straßen Fabriciusstraße und Bramfelder Chaussee auf die Habichtstraße (Ring 2) erfolgen.

Weiterführende Informationen:Anliegerinformation zur Umgestaltung der Steilshooper Straße zwischen Richeystraße und Steilshooper Allee (PDF-Datei, 605 KB)

Letzte Aktualisierung:

01.08.17