Drachenbootrennen Enter the Dragon

Jährlich findet auf der Binnenalster das Festival „Enter the Dragon" statt. Dabei treten Teams auf verschiedenen Strecken an und jagen ihre Drachenboote über das Wasser. Im Jahr 2015 wurde am 26. September auf dem Stadtparksee gerudert. Der Termin 2016 steht noch nicht fest.

1 / 1

Enter the Dragon

Enter the Dragon 2015

Das 12. Drachenbootfestival auf dem Stadtparksee fand im Jahr 2015 am 26. September statt. Die Veranstaltung war für maximal 60 Boote ausgeschrieben. Das entsprach einer Gesamtteilnehmerzahl von rund 1500 Sportlern. In jedem Boot müssen 16 bis 20 Paddler plus ein Trommler sitzen. Das Mindestalter betrug 18 Jahre (Jüngere brauchten die Genehmigung eines Erziehungsberechtigten). Mindestens sechs der paddelnden Teammitglieder müssen weiblich sein.
Enter the Dragon – das Drachenbootfestival

Seitdem 1989 erstmalig Drachenbootfahrten in Hamburg stattfanden, wurde diese traditionell chinesische Sportart in der Hansestadt stetig ausgebaut. Mittlerweile hat sich nicht nur der Drachenbootsport in Hamburg etabliert, sondern auch das Festival „Enter the Dragon" ist zu einem festen Bestandteil im Kalender der Sportstadt geworden. 2015 gingen die Teams der Drachenboote zum 12. Mal an den Start. Die Renndistanz betrug im Jahr 2015 250 Meter.

Weitere Informationen: Enter the Dragon