Museum der Arbeit Ökologischer Weihnachtsmarkt

Im Museum der Arbeit verbinden sich auch in diesem Jahr Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu einem einzigartigen ökologischen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie.

Nachhaltige Weihnachten

Adresse
Wiesendamm 1, 22305 Hamburg
Telefon
+49 40 4281330
E-Mail
info@museum-der-arbeit.de
Termin
Fr. 1.11. bis So. 3.12.2017
Öffnungszeiten
Fr. 14 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 20, So. 10 bis 18 Uhr
Eintritt
5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.

Schöne, gute, nachhaltige Produkte und Bio-Lebensmittel

Auf dem deutschlandweit einzigartigen, ökologischen Weihnachtsmarkt bieten die Aussteller ein breites Spektrum an Öko-Produkten aus allen Lebensbereichen an. Der Weihnachtsmarkt ist der ideale Ort um nach einem schönen handgemachtem Geschenk für seine Liebsten zu suchen. Zahlreiche Manufaktur-Werkstätten entführen die Besucher in die Welt traditioneller Handwerkskunst. Von der Alpaka-Strickkollektion bis zum Schreibgerät aus Edelholz, von Glas und Keramik über Holzarbeiten bis zu Schmuck und Wolle finden Sie dort alles was das Herz begehrt.

Einige der Highlights unter den über 100 Ausstellern sind die Patchwork- und Quiltarbeiten von Gunda Bleul, die Schmuck- und Lederaccessoires von Del Mundo Vacano, der Eco-Fairtrade Gold- und Silberschmuck von Jan Spille Schmuck, die Kleinmöbel und Wohnaccessoires von Orangewood und die Altländer Honig-Manufaktur mit ihren Bio-Honigspezialitäten.

Der Markt beherbergt auch ein reichhaltiges Angebot von Bio-Lebensmitteln. Egal ob Öle, Honig, Kaffee, Brot, Gemüse Wurst oder Käse, hier findet sich alles, was Sie für ein festliches Menü an Heiligabend benötigen. Selbstverständlich können viele leckere und gesunde Speisen und Getränke auch vor Ort probiert werden.

Für das leibliche Wohl ucher sorgen u. a. John’s Bio Bistro mit ihren Flammkuchen, die Food Trucks von BurgerKultour mit frischen Burgern aus regionalen Zutaten, das 4K Catering mit veganen Speisen und die Lohnmosterei „Zaubertrank“, die mit historischen Genuss-, Lebens-, Lust- und Rauschmitteln aufwartet.

Unterhaltung in weihnachtlichem Ambiente

Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene sorgt an allen Tagen für stimmungs- und stilvolle Unterhaltung in weihnachtlichem Ambiente. Viele Stände laden zum Mitmachen ein. Zahlreiche Handwerker, Produzenten und Künstler lassen sich bei ihren Kunstfertigkeiten zudem gerne über die Schulter schauen.

Unter anderem sind dabei: 

  • Waschlappentheater - Kleine Wunder aus der Wunderbar
  • Der Kofferzirkus mit lustigen Waschtieren, kurzen Gedichten und Geschichten vom Dachboden für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren. Mit dabei sind Lucy & die Waschmaus, das kleine Monster, die Elefantenparade und andere Wassertiere - alles 100% selbstgemachte Gestalten.
  • Kunstschule KRABAX. Am Mitmach-Stand der Kunstschule KRABAX werden Kinder betreut und angeleitet, ein Kunstwerk zu malen und zu basteln.
  • "Eisenbahn im Koffer" Auch die "Eisenbahn im Koffer" ist wieder dabei. Große und kleine Kinder können bei Hannelore Hafermalz kostenlos spielen.
  • Kinderschminken 
  • "Das Knotenspiel" Das Hafenmuseum, Außenstelle des Museums der Arbeit, ist ebenfalls auf dem Weihnachtsmart aktiv und bietet das "Knotenspiel" an, ein maritimes Ratespiel rund um Kreuzknoten, Trossenstek, einfachen Palstek.

Weitere Informationen zum Öko-Weihnachtsmarkt 

Ökologischer Weihnachtsmarkt
Im Museum der Arbeit verbinden sich auch in diesem Jahr Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu einem einzigartigen ökologischen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie.
http://www.hamburg.de/image/4395124/1x1/150/150/9df43fb93a32a323849254f688e20c59/pp/weihnachtsmarkt-museum-der-arbeit.jpg
20151124 15:50:24