Eisbahnen in Hamburg

Für Eisprinzessinen und -prinzen: Eisbahnen in Hamburg

Die Eislaufsaison hat wieder begonnen. Es gibt mehrere Bahnen in Hamburg, die aufs Glatteis locken - ob unter freiem Himmel oder in der Halle. Eisstockschießen, Kinderlaufkurse oder Eisdisco werden oftmals zusätzlich angeboten.

1. Eisbahn Große Wallanlagen/Indoo Eisarena

Öffnungszeiten: geplant ab 9. November 2013 bis Mitte März 2014
Laufzeiten: Täglich 10 bis 22 Uhr. Mittwochs bis 17.30 Uhr
Eisdisco: jeden Freitag- und Samstagabend ab 19 Uhr.
Ort: Holstenwall 30, 20355 Hamburg
Öffentliche Verkehrsmittel: U3 Haltestelle St. Pauli. U2, Haltestelle Messehallen. 
HVV-Fahrplanauskunft 

Eintritt: Erwachsene 4,90 Euro, Kinder bis 16 Jahre 3,70 Euro. Familienkarte 12,50 Euro (2 Erwachsene und 2 Kinder, wochentags, außerhalb der Ferien), Zehnerkarte Erwachsene 40,00 Euro, Kinder 30,00 Euro. Die Laufzeit für ein Einzelticket beträgt maximal 2,5 Stunden, danach wird der Tagessatz fällig. Gruppenermäßigung auf Anfrage
Schlittschuhverleih: 5,00 Euro je Laufzeit

Die Indoo Eisarena ist eine der beliebtesten Eislaufbahnen Hamburgs und liegt inmitten der Parkanlagen Planten un Blomen. Mit einer Fläche von mehr als drei Eishockey-Feldern ist sie Europas größte Kunsteisbahn unter freiem Himmel. Im Jahre 2011 wurde die Anlage  von Grund auf saniert.


2. Eisbahn Volksbank Arena

Öffnungszeiten: August 2013 bis Mai 2014.
Laufzeiten: (Einlass jeweils 30 Minuten vorher)
August 2013: Sonntag, 14.30 bis 17 Uhr
September 2013 bis April 2014: Samstag und Sonntag, 14.30 Uhr bis 17 Uhr
Mai 2014: Sonntag, 14.30 Uhr bis 17 Uhr
Eisstockschießen: Oktober bis April, Montag 20 bis 22 Uhr, sowie jeden zweiten Freitag 16.30 bis 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist hierfür erforderlich.
Eisdisco: Oktober bis März, jeden ersten Samstag im Monat 19 bis 21.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
Ort: Hellgrundweg 50, 22525 Hamburg
Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der S-Bahn oder AKN bis Haltestelle Stellingen und dann Buslinie 22 Richtung Blankenese bis Haltestelle Hellgrundweg.
HVV-Fahrplanauskunft

Eintritt: Erwachsene: 4,50 Euro, Schüler/Studenten/Arbeitslose 3,50 Euro, Kinder bis einschließlich 13 Jahren 3,00 Euro. Eisstockschießen: 15.00 Euro/Person inklusive Eisstock. Eisdisco: 8,00 Euro
Schlittschuhverleih: 3,50 Euro

In der Volksbank Arena spielen die "Hamburg Freezers", Hamburgs populärer Bundesliga-Eishockeyclub.


3. Eisbahn Stellingen

Öffnungszeiten: voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 bis 25. März 2014
Laufzeiten:

Tag1. Laufzeit“Mutter/Vater und Kind, Senioren”2. Laufzeit
Montag:geschlossengeschlossengeschlossen
Dienstag:10:00 – 12:00geschlossen14:00 – 16:00
Mittwoch:10:00 – 12:0012:45 – 13:4517:30 – 19:30
Donnerstag:10:00 – 12:0012:45 – 13:4514:00 – 16:00
Freitag:10:00 – 12:0013:30 – 14:3015:00 – 17:00
Samstag:10:00 – 12:00geschlossen15:30 – 17:30
Sonntag:10:00 – 12:00geschlossen15:30 – 17:30
Zusätzlich:Jeden 1. Freitag im Monat Spätlaufzeit19.30 – 21.30
(04.10.13, 01.11.13, 06.12.13, 03.01.14, 14.02.14 und 07.03.14)

Ort: Hagenbeckstraße 124, 22527, Hamburg
Öffentliche Verkehrsmittel: U2 Haltestelle Hagenbecks Tierpark. Buslinien 281, 181, 22 und 39. HVV-Fahrplanauskunft

Eintritt: Erwachsene 3,40 Euro, Kinder und Jugendliche 1,60 Euro, Familien 6,60 Euro, Schulklassen je Schüler 1,10 Euro
Schlittschuhverleih: 4,50 Euro

Hier spielt und trainiert die Eishockeymannschaft des HSV. Der Eintritt zu den Spielen ist meist frei. Ansonsten ist die Eisbahn für das Publikum freigegeben. Die zeltförmige Überdachung stellt sicher, dass Sie bei Wind, Regen und Schnee bestens geschützt sind.


4. Eisland Farmsen

Öffnungszeiten: 1. Oktober 2013 bis Ende März 2014
Laufzeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 17.30 Uhr. Donnerstag und Samstag auch 20 bis 22 Uhr. Kinder-Eisfläche: Samstag und Sonntag 14 bis 17 Uhr. Eis-Disco: Samstag 20 bis 22 Uhr.
Ort: Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg
Öffentliche Verkehrsmittel: U1 Haltestelle Farmsen. Von dort ca. acht Minuten zu Fuß. HVV-Fahrplanauskunft

Eintritt: Erwachsene 5,10 Euro, Kinder unter 16 Jahren 3,60 Euro (für 2,5 Stunden)
Schlittschuhverleih: 4,50 Euro pro Laufzeit

In Hamburgs größter Eissporthalle gibt es eine separate Kinder-Eislauffläche an jedem Samstag und Sonntag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr. Samstags ivon 20.00 bis 22.00 Uhr ist Disco-Time im Eisland – die Laserstrahlen erwecken dabei gelegentlich den Eindruck, als würde man das Polarlicht live erleben.

  
5. Eissporthalle Harsefeld

Öffnungszeiten:  Samstag, 12. Oktober 2013, von 19 bis 22 Uhr Eröffnungs-Disco on Ice. Ab Sonntag, 13. Oktober, beginnt die öffentliche Eislaufsaison um 10 Uhr. Sie endet am 23. März 2014
Laufzeiten: Montag 15 bis 17 Uhr, 17.30 bis 18.30 Uhr Eislaufen für Eltern und Kind,
Dienstag bis Freitag 9 bis 12 und 15 bis 17 Uhr.
Freitag zusätzlich 19 bis 21.30 Uhr
Samstag 15 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr
Eisstockschießen: Donnerstag 18.15 bis 20.15 Uhr
Eisdisco: Mittwoch und Freitag, 19.30 bis 21.30 Uhr
Eintritt: 3 Euro, Jugendliche bis 16 Jahren 2 Euro, Familien 8 Euro
Schlittschuhverleih: 2,90 Euro

Die Gemeinde Harsefeld liegt kurz hinter Buxtehude. In der Eissporthalle spielen die "Harsefeld Tigers", ansonsten kann man hier herrlich Schlittschuhlaufen.


6. Wandsbeker Winterzauber (nur zur Adventszeit)

Termin: Freitag 8.11.2013 bis Sonntag 5.1.2014
Ort: Wandsbeker Marktplatz
Öffnungszeiten Eisbahn: Montag bis Sonntag 10 bis 21 Uhr, jeweils alle zwei Stunden für 90 Minuten, Sonderzeiten an Weihnachten und Silvester
Preise Schlittschuhlaufen: Erwachsene:  3 Euro, Kinder unter 14 Jahre 2 Euro, Schlittschuhverleih: 4 Euro
Öffentliche Verkehrsmittel: HVV-Fahrplanauskunft
Weitere Informationen

Die Eisbahnen im Stadtplan

Karte

968652
Für Eisprinzessinen und -prinzen: Eisbahnen in Hamburg
Die Eislaufsaison hat wieder begonnen. Es gibt mehrere Bahnen in Hamburg, die aufs Glatteis locken - ob unter freiem Himmel oder in der Halle. Eisstockschießen, Kinderlaufkurse oder Eisdisco werden oftmals zusätzlich angeboten.
http://www.hamburg.de/winter/968652/eisbahnen.html
http://www.hamburg.de/image/2562362/Eisbahn+Wallanlagen+Bild.jpg?width=150&height=150