Wohnung Wilhelmsburg Elbinsel im Wandel

Südlich der Elbe liegt Wilhelmsburg, Hamburgs flächenmäßig größter Stadtteil und aufstrebendes Szeneviertel. Begeben Sie sich mit der Immobilienbörse von hamburg.de auf die Suche und finden Sie eine passende Wohnung in Wilhelmsburg.

Finden Sie eine Wohnung in Hamburg Wilhelmsburg


Elbinsel Wilhelmsburg

Zwischen den beiden Armen der Norder- und Süderelbe liegt Hamburg Wilhelmsburg. Gefördert durch die Stadtentwicklung hat es sich in den letzten Jahren stark gewandelt und entwickelt sich zum neuen Szeneviertel. Angezogen von der Veränderung entdecken immer mehr Menschen – vor allem junge Leute – diesen Stadtteil für sich. Besonders schöne Wohnungen finden sich im Nord-Westen im Reiherstiegviertel oder an den Fleeten im Wilhelmsburger Inselpark. Generell ist das Stadtbild geprägt vom Hamburger Hafen sowie von Rotklinkerfassaden und bildet dadurch einen Kontrast zum modernen Hamburg-Mitte auf der anderen Flussseite.

Neue Park- und Wohnanlagen

Im Zuge der Internationalen Gartenschau (IGS) 2013 in Hamburg-Harburg wurde in Wilhelmsburg eine riesige, neue Parkanlage geschaffen. Nach dem Ende der IGS wurden die Kassen abgebaut und der Park der Öffentlichkeit übergeben. Neben mehreren Spielplätzen, einer Skateanlage, einem neuen Schwimmbad sowie einer Kletterhalle gibt es hier noch jede Menge Neues zu entdecken.

Auch die Internationale Bauausstellung (IBA) fand 2013 in Wilhelmsburg statt. Ihr angeschlossen ist ein Projekt der Stadtentwicklung, das den Bau vieler moderner Gebäude beinhaltet, die als Prototypen für modernes Bauen bestehen bleiben. Neben rund 1200 Wohnungen baute die Stadt auch eine neue Schule und richtete weitere Bildungsstätten ein.

Bildungseinrichtungen und Verkehrsanbindung

Wilhemsburg hat viele Kitas und Grundschulen, wobei die höchste Dichte im Norden im Reiherstiegsviertel zu finden ist. Zu den weiterführenden Schulen zählen die drei Stadtteilschulen Wilhelmsburg, Stübenhofer Weg sowie die Nelson-Mandela-Schule. Einziges Gymnasium im Viertel ist das Helmut-Schmidt-Gymnasium.

Obwohl Wilhelmsburg eine Insel ist, ist die Verkehrsanbindung um den Stadtkern gut. Durch den gesamten Stadtteil zieht sich die Wilhelmsburger Reichsstraße. Sie mündet in die Autobahnen A1 und A7. Über die Billhorner Brückenstraße gelangt man in die HafenCity und die Innenstadt. Mittels S-Bahn Linie S3 und S31 erreicht man den Hauptbahnhof innerhalb von neun Minuten.

Wenn Sie eine Wohnung im Stadtteil Wilhelmsburg kaufen wollen, finden Sie vielleicht die passende Wohnung in Wilhelmsburg in unserer Übersicht:

​​​​​​​