Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

10 Jahre Städtepartnerschaft Hamburg & Dar es Salaam: 39 Hamburger Partnerschaften stellten sich vor

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Ausstellung vom 2. bis 4. Oktober 2020 an der Hafencity Universität Hamburg gab einen lebendigen Eindruck der Aktivitäten zwischen den Städten. Zu sehen waren 39 der Partnerschaften, die jeweils eine Gruppe aus den beiden Städten verbinden.

Hamburg & Dar es Salaam: 39 Hamburger Partnerschaften stellten sich vor

Ursprünglich für der Rathausdiele geplant, musste diese aber aufgrund der Corona-Einschränkungen  umdisponiert werden.  Die HafenCity-Universität, selbst in einer Hochschulpartnerschaft mit Dar es Salaam aktiv, bot der Ausstellung für drei Tage einen wettergeschützten Ort auf ihrer Terrasse über dem Baakenhafen.

Vor der Eröffnung zogen Freundinnen und Freunde der Partnerschaft vom Dar-es-Salaam-Platz in der HafenCity zur HCU, voran „Tuten und Blasen“, eine 17-köpfige Blaskapelle, die ebenfalls eine Partnergruppe in Tansania hat.  

Das Städtepartnerschaftsjubiläum wurde unter Corona-Bedingungen im Freien gefeiert. Diese kreative Form fand viel Anklang.

Weitere Informationen zur Städtepartnerschaft unter hamburg-daressalaam.de

Die Ausstellungsplakate sind so konzipiert, dass sie auch in Teilen zu gewünschten Themenbereichen unentgeltlich ausgeliehen werden können. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei der Kooperationsstelle der Städtepartnerschaft.

Themenübersicht auf hamburg.de

Pressemeldungen zum Thema

Anzeige
Branchenbuch