Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburger DOM Vom Fahrenden Volk zum Schausteller

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mit der Industrialisierung und dem Aufkommen der großen Volksfeste im 19. Jahrhundert änderte sich auch das Berufsbild und die Schaustellerbetriebe, wie wir sie heuten kennen, entstanden.

Schaustellerleben

Vom Fahrenden Volk zum Schausteller

Noch bis ins 18. Jahrhundert zählten nahezu alle Personen bestimmter Berufe, die keinen festen Wohnsitz besaßen und daher in keine Gesellschaftsform hineinpassten, zum Fahrenden Volk. Das Leben dieser Gruppe war hart, denn die fahrenden Leute waren durch kein Recht geschützt.  

Erst ab Ende des 18. Jahrhunderts gab es eine Veränderung: Die Gewerbefreiheit wurde eingeführt und die zuständigen Behörden vergaben zum ersten Mal Konzessionen für Schausteller, die damit eine bestimmte Zeit in einem gewissen Gebiet reisen konnten.

Hamburger DOM historisch


Mit der Industrialisierung und dem Aufkommen der großen Volksfeste im 19. Jahrhundert änderte sich auch das Berufsbild und die Schaustellerbetriebe, wie wir sie heuten kennen, entstanden.


Themenübersicht auf hamburg.de

DOM Facebook

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.