23+ Schule auf der Veddel


Schule auf der Veddel

Entwicklungsschwerpunkte der Schule auf der Veddel im Rahmen der Maßnahmen 1, 2 und 6 sind die durchgängige Sprachbildung in allen Jahrgangsstufen und Fächern und die Weiterentwicklung der Ganztagsschule mit der Zielsetzung, Vorläuferfähigkeiten und Sprachentwicklung der Schülerinnen und Schüler gezielter zu fördern.

Die Schule hat ein Methodencurriculum entwickelt und setzt dieses um. Sie nutzt das umfassende Beratungs- und Unterstützungsangebot des Landesinstituts. Sie macht Gebrauch von der Möglichkeit der flexiblen Ressourcennutzung. Die Schule führt zwei integrierte Lerngruppen.

Im Rahmen des Schulmentorenprojekts arbeitet die Schule Auf der Veddel insbesondere mit Elternmentoren.

Die Schulen wird bei der Sanierung und beim Kantinenausbau von der besonderen Berücksichtigung bei Baumaßnahmen im Zusammenhang mit dem Projekt 23+ profitieren.

Empfehlungen