Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Nachweisverfahren Entsorger und Entsorgernummer

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Nummernvergabe an die Beteiligten im elektronischen Nachweisverfahren dient der eindeutigen Identifizierung.

Entsorger und Entsorgernummer

Die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft erteilt gewerblichen Entsorgern für ihre Entsorgungsanlagen in Hamburg eine Entsorgernummer. Diese identifiziert die Entsorgungsanlage eindeutig und ist zur Teilnahme am elektronischen Abfallnachweisverfahren erforderlich.

Die Nummer ist neunstellig, beginnt mit dem Kennbuchstaben B für das Bundesland Hamburg und wird ergänzt durch eine Prüfziffer (10. Stelle). Entsorgungsfirmen, die eine oder mehrere Anlagen in Hamburg betreiben, erhalten zusätzlich einen Firmenkenner (vier Zeichen), der im sog. Privilegierten Verfahren notwendig ist.

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Katrin Hennicke

Behörde für Umwelt und Energie


U3 – Abfallwirtschaft

Tel. E-Mail-Adresse
Anzeige
Branchenbuch