Abfallentsorgungsanlagen Kontakt zum richtigen Ansprechpartner

Für die Genehmigung und Überwachung von Abfallentsorgungsanlagen sowie Deponien in Hamburg, die unter das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) fallen, ist die Behörde für Umwelt und Energie – Amt für Immissionsschutz und Abfallwirtschaft – zuständig. Die entsprechenden Verfahren und Tätigkeiten führt das Referat I 33 "Abfallentsorgungsanlagen" der Abteilung Abfallwirtschaft durch.

Kontakt zum richtigen Ansprechpartner

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gern


Frau Haaße
Bau- und Gewerbeabfallbehandlung
Tel.: 428.40.4391
E-Mail: martina.haasse@bue.hamburg.de

Herr Kühner
Bau- und Gewerbeabfallbehandlung, Grünabfallbehandlung, Kompostierung
Tel.: 428.40.4389
E-Mail: alexander.kuehner@bue.hamburg.de

Frau Scheffel
Bau- und Gewerbeabfallbehandlung, Biogasanlagen
Tel.: 428.40.4240
E-Mail: gabriele.scheffel@bue.hamburg.de

Frau Weiss-Bettzüche
Bauabfall-, Altglas- und Altpapierbehandlung
Tel.: 428.40.4173
E-Mail: astrid.weiss-bettzueche@bue.hamburg.de

Herr Busch
Bodenbehandlung und -zwischenlager, Recyclinghöfe
Tel.: 428.40.5267
E-Mail: philipp.busch@bue.hamburg.de

Herr Schink
Baggergutbehandlung und -lager, Behandlung von Schrotten und Altmetallen
Tel.: 428.40.5270
E-Mail: julian.schink@bue.hamburg.de

Frau Antholz
Behandlung von Altfahrzeugen
Tel.: 428.40.4341
E-Mail: anne.antholz@bue.hamburg.de

Herr Hedicke
Behandlung von gefährlichen Abfällen, Zwischenlager
Tel.: 428.40.4146
E-Mail: ulrich.hedicke@bue.hamburg.de

Herr Gerigk
Deponien, Elektroaltgerätebehandlung, chemisch-physikalische Behandlung, Altölbehandlung
Tel.: 428.40.4154
E-Mail: christoph.gerigk@bue.hamburg.de


Für ein Anschreiben oder einen persönlichen Besuch lautet unsere vollständige Anschrift

Behörde für Umwelt und Energie
Immissionsschutz und Abfallwirtschaft
- Abfallwirtschaft -
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Sie erreichen uns gut mit den S-Bahnlinien S 3 und S 31, Haltestelle „Wilhelmsburg“, oder mit den Buslinien 13, 34, 151, 152, 154, 156 und 252, Haltestelle "Inselpark".

Bitte melden Sie sich nach vorheriger Anmeldung bei einem persönlichen Besuch beim Haupteingang am Empfang.

Empfehlungen