Firefighter Games Kraftakt in Brandschutzkleidung

Hamburg sucht die härteste Feuerwehrfrau und den härtesten Feuerwehrmann. Bei den Hamburger Firefighter Games treten am 23. Juni 2019 150 Feuerwehrleute in kraftraubenden Wettkämpfen an.

Feuerwehr-Wettbewerb an den Docklands

Die Firefighter Games

Am 23. Juni 2019 feiern die Firefighter Games in Hamburg Premiere. Ab 9 Uhr treffen sich 150 Feuerwehrleute aus Europa an den Docklands und kämpfen um den Titel "härteste Feuerwehrfrau" oder "härtester Feuerwehrmann". Neben dem Wettbewerb wird ein attraktives Rahmenprogramm geboten.

Muskelarbeit

In voller Brandschutzkleidung treten die Männer und Frauen in Eins-gegen-eins-Wettkämpfen an. Die Teilnehmer stellen an verschiedenen Stationen ihre Kraft und Ausdauer unter Beweis. Das Programm simuliert mehrere Aufgaben und Hindernisse eines Einsatzes. Unter anderem müssen möglichst schnell Treppen gestiegen, eine 90 Kilogramm Puppe gezogen und ein 70 Kilogramm Gewicht mit dem Vorschlaghammer vorgetrieben werden. Ziel ist es, die Stationen in kürzester Zeit zu meistern.

Programm für Interessierte

Auch für die Besucher der Hamburger Firefighter Games  steht ein aktives Programm bereit. Auf 50 Quadratmetern können sich Besucher im Freiluft-Fitnessstudio auspowern. Wer an einer Karriere der Berufsfeuerwehr Hamburg interessiert ist, kann sich am Sportauswahltest probieren. An weiteren Verkaufs- und Informationsständen von Feuerwehr, Rettungsdienst oder zum Thema Fitness, werden alle Fragen beantwortet.

Auch für Verpflegung ist gesorgt. Die Stände der Freiwilligen Feuerwehr bieten Essen und Trinken zur Stärkung an. Kleine Besucher können sich in der Spielewelt der Jugendfeuerwehr vergnügen oder bei den Showübungen staunen.

Weitere Infos und Anmeldung: Hamburger Firefighter Games



Hamburger Sport-Highlights

Hamburger Sport-Highlights