Symbol

Active City Hero Hamburger Ausdauerhelden

Es gibt Ausdauersportler und es gibt Active City Heros. Acht Ausnahmesportler haben in diesem Jahr die Herausforderung gleich in allen vier Hamburger Ausdauerformaten (Marathon, Triathlon, Ironman und Cyclassics) gesucht. Für ihre Leistungen werden die Ausnahmeathletinnen und -athleten von Sportsenator Andy Grote geehrt.

Active City Hero Hamburg

Vier Ausdauerformate in einem Jahr

Marathon, Triathlon, Ironman und Cyclassics – das sind zusammengerechnet 479,95‬ Kilometer Laufen, Radfahren und Schwimmen verteilt auf vier Termine in drei Monaten im Frühling und Sommer. Jedes der vier Hamburger Ausdauerevents für sich ist schon eine Herausforderung, doch acht Sportlerinnen und Sportler hatten sich als Ziel gesetzt, diese Veranstaltungen alle in einem Jahr zu absolvieren. Eine herausragende Leistung. Dafür wurden die Athletinnen und Athleten im Rathaus von Sportsenator Andy Grote geehrt. Der Schnellste von ihnen wird zusätzlich als Active City Hero ausgezeichnet.

Der Active City Hero 2019 ist Johannes Jolmes. Der Ausdauersportler benötigte für alle Veranstaltungen 17:54:54 Stunden. Einfach nur eine verdammt starke Leistung. Nicht weniger stark waren die Leistungen von 

  • Jean-Luc Arpaia
  • San James
  • Till Teuber
  • Nina Fehse
  • Stefan Hintz
  • Peter Buchtleitner
  • Andreas Scheffer

Hamburger Sport-Highlights

Hamburger Sport-Highlights