Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Active City Bewegungsbus Ein Bus voller Bewegung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Active City Bewegungsbus bringt verschiedene Sportangebote zu Unternehmen, Schulen, Kitas, Stadtteileinrichtungen, Mädchentreffs, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie Seniorenheimen. 

Active City Bus

Active City Hamburg

Bewegung in den Alltag integrieren

Um noch mehr Hamburgerinnen und Hamburger für Bewegung und Sport zu begeistern, geht im September 2021 der Active City Bewegungsbus auf Tour. Die von der Hamburger Behörde für Inneres und Sport initiierte Aktion bietet damit auf unterschiedliche Zielgruppen ausgerichtete Bewegungs- und Sportangebote, die sich einfach und ohne großen Zeitaufwand in jeden Alltag integrieren lassen. 

Von Kickboxen bis zu Rollator-Gymnastik

Der Active City Bewegungsbus soll Menschen jeden Alters und jeder körperlicher Fitness Anregungen für mehr Bewegung im Leben geben. Von Kickboxen über Yoga bis hin zu Fitnessübungen für die Mittagspause, von Rollator-Gymnastik bis hin zu Hip Hop- oder Musical Tanz und einem Bewegungsparcours für Kinder. Mit der Aktion bringt die Active City verschiedene Sportangebote zu Unternehmen, Schulen, Kitas, Stadtteileinrichtungen, Mädchentreffs, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie Seniorenheimen. 

Dafür arbeitet die Behörde mit bekannten Hamburger Trainerinnern und Trainern zusammen, mit denen sie ein abwechslungsreiches Sportprogramm für die unterschiedlichen Zielgruppen zusammengestellt hat. „Mit dem Active City Bewegungsbus bringen wir Sport und Bewegung zu den Menschen, direkt in ihren Alltag. Ziel ist es, damit so viele Hamburgerinnen und Hamburger wie möglich für die Active City-Idee zu begeistern“, erläutert Sportsenator Andy Grote.

Bis ins Alter fit und mobil – mit nur wenigen Minuten Sport täglich 

Noch bis Ende September 2021 besucht der Active City Bewegungsbus weitere Menschen in Hamburg und möchte damit deutlich machen: Sport und Bewegung sind in jedem Alter und jeder Lebenssituation wichtig. Deshalb stehen Übungen für die Mittagspause in Unternehmen genauso wie Seniorengymnastik in Altenheimen auf dem Programm. 

Es reichen meist nur wenige Minuten Bewegung täglich, um bis ins Alter fit und mobil zu bleiben. Deshalb werden die Trainerinnen und Trainer, die den Active City Bewegungsbus begleiten, vor allem einfache Übungen vermitteln, mit denen es jeder schaffen kann, täglich etwas aktiver zu sein.

Wo der Active City Bewegungsbus überall unterwegs war, seht ihr unter: Hamburg Active City Instagram

Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburger Sport-Highlights

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch