Senatskanzlei

Presseservice Akkreditierung zur Ministerpräsidentenkonferenz am 6. Juni

Hamburg ist Vorsitzland der Ministerpräsidentenkonferenz. Am Donnerstag, 6. Juni 2019, findet die fünfte Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder unter hamburger Vorsitz statt. Tagungsort ist der Bundesrat. Für die Berichterstattung ist eine Akkreditierung notwendig. Die Akkreditierung endet am Montag, 3. Juni 2019, 16 Uhr. Eine Nachakkreditierung ist nicht möglich.

Akkreditierung zur Ministerpräsidentenkonferenz am 6. Juni

Hinweise

  • Medienvertreter, die über einen vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ausgegebenen Akkreditierungsausweis verfügen, haben Zutritt zum Bundesrat und Bundeskanzleramt. Medienvertreter, die keine Akkreditierung besitzen, nutzen bitte das unten stehende Formular und melden sich online spätestens bis zum 3. Juni 2019, 16 Uhr, an. 
  • Für den Zutritt zum Bundeskanzleramt und Informationen zum dortigen Gespräch melden sich Medienvertreter bitte mit Angabe von Vor- und Nachname, Geburtsdatum, -ort, Medium und Funktion unter presestelle@bk.bund.de.

Möglichkeiten der Berichterstattung

  • 11.30 Uhr: Auftaktbilder Konferenz 
  • 14.15 Uhr Statements des MPK-Vorsitzenden, Dr. Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg), des Co-Vorsitzenden der MPK, Tobias Hans (Ministerpräsident des Saarlandes), und ggf. der Vorsitzenden der Rundfunkkommission, Malu Dreyer (Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz), in der Wandelhalle des Bundesrates.

Abholung der Akkreditierungen

  • Die Ausgabe der Akkreditierungen für den Bundesrat erfolgt am Donnerstag, 6. Juni 2019, direkt im Bundesrat, Leipziger Straße 3-4 in 10117 Berlin. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und ihren Presseausweis mit.

Ausfüllhinweise

  • Mit * markierte Felder müssen von Ihnen ausgefüllt werden.
  • Wollen Sie eine Bestätigungs-E-Mail erhalten, so wählen Sie bitte die Option "Kopie an diese Adresse senden". Bitte kontrollieren Sie den Erhalt dieser E-Mail. Schauen Sie gegebenenfalls auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

Akkreditierungsformular

Titel
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Geburtsort.
Name und Anschrift der Redaktion
Bitte geben Sie Ihre Funktion an (z.B. Fotograf).

Einwilligungserklärung

Diese Daten werden für das Akkreditierungsverfahren erhoben und unter Einhaltung des Datenschutzes verarbeitet. Nach der Konferenz werden die Daten gelöscht. Sofern Sie in diese Verarbeitung nicht einwilligen, kann eine Akkreditierung nicht erfolgen.

Ich bin mit der beschriebenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden. * 

Ohne Zustimmung ist eine Akkreditierung nicht möglich.

Hinweis

Mit der Eingabe willigen Sie in die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Wir werden die Daten für die Erfüllung der spezifischen Zwecke dieses Formulars nutzen und danach Ihre Daten binnen 5 Werktagen löschen.

*Pflichtfelder

Datenschutzerklärung hier lesen.