Hafengeburtstag

Hafengeburtstag: Schiffe zum Mitsegeln Hendrika Bartelds

Die Hendrika Bartelds ist ein 3-Mast-Segelschoner und wurde 2002 komplett restauriert. Sie können das Schiff buchen und beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG mitsegeln.

Hendrika Bartelds Hendrika Bartelds

Hendrika Bartelds

Hendrika Bartelds: Technische Daten

Typ: 3 Mast-Topsegelschoner
Nation: Niederlande
Indienststellung: 1918
Länge: 49 m
Breite: 6,95 m
Tiefgang: 3 m
Segelfläche: 645 qm²
Eigner: Robert & Mirjam Postuma
Heimathafen: Kampen, Niederlande

Kurzbeschreibung

Vlaardingen, eine Stadt in Südholland am Ufer des Nieuwe Waterweg, war bis in die 1950er Jahre einer der wichtigsten niederländischen Fischereihäfen. Auf den Werften der Stadt entstanden in diesen Jahren viele Heringslogger wie die Johan Last. Unter diesem Namen war der Logger bis 1950 in der Schleppnetzfischerei eingesetzt.

Als sich die Fischerei nicht mehr lohnte, verlängerten neue Eigner den Rumpf um neun Meter und setzten den Logger unter dem Namen Dolfyn als Küstenfrachter ein. 1989 war auch damit Schluss, die nächsten Besitzer machten aus dem Frachtschiff den Dreimastschoner Hendrika Bartelds, der auch kurze Zeit unter deutscher Flagge segelte. Mirjam und Robert Postuma kauften den Dreimaster 2001 und räumten erst einmal gründlich auf bevor sie mit dem Segler Gäste zu den Bahnen der Kieler Woche – Regatten brachten und zu Mehrtagestörns auf Nord– und Ostsee ausliefen.

Heute findet man den eindrucksvollen Segler bei allen großen maritimen Veranstaltungen in den Niederlanden, Deutschland und dem Baltikum.

Ausstattung und Komfort

Die Hendrika Bartelds verfügt über einen großen Salon, einen Tresen mit Zapfanlage und eine vollständig ausgestattete Kombüse. An Deck befinden sich Tische und Bänke und in dem hellen und gemütlichen Salon unter Deck kann man durch die großen Fensterfronten das Geschehen an Deck beobachten. Außerdem gibt es drei Duschen und zwei WCs sowie eine Zentralheizung.

Hamburg Card

Ihr Hotel in Hamburg buchen

Pauschalreisen

Unsere Pauschalreisen