Hafengeburtstag

Hafengeburtstag: Schiffe zum Mitsegeln Mare Frisium

Die Mare Frisium wurde ursprünglich als Fischlogger zu Wasser gelassen und ist heute ein stolzer Passagiersegler. Sie können das Schiff buchen und beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG mitsegeln.

Mare Frisium Mare Frisium

Mare Frisium

Mare Frisium: Technische Daten

Typ: 3-Mast-Toppsegelschoner
Nation: Niederlande
Länge: 52 m
Breite: 6,70 m
Tiefgang: 3,30 m
Segelfläche: 634 qm2
Eigner: Nord Event Hamburg
Heimathafen: Franeker

Kurzbeschreibung

Seit dem Stapellauf, von 1916 bis 1949, arbeiteten 12 Fischer an den bis zu zwei Kilometer langen Treibnetzen auf dem als Anderthalbmaster getakelten Herings - Logger „Petronella“ auf der fischreichen Doggerbank und dem Nordatlantik. Nachdem sich diese personalintensive Fischerei nicht mehr lohnte, wurde der Logger nach Deutschland verkauft. Die neuen Besitzer verlängerten 1960 den Rumpf in Hamburg von 27 auf 40 Meter. So konnte sie wieder gewinnbringend, nun unter dem neuen Namen „Helmut“, als Küstenfrachter, auf Nord– und Ostsee eingesetzt werden. Der tiefe Kiel blieb bei diesem Umbau glücklicherweise erhalten.

 Um 1985 lohnten die notwendigen Überholungsarbeiten nicht mehr. In Schweden verfiel das Schiff in einer abgelegenen Bucht vor Anker liegend. Dort fand Jan Bruinsma den „Rosthaufen“, überführte ihn nach Holland und begann mit der Sisyphusarbeit. Da der Segelschiffsrumpf im Wesentlichen unangetastet geblieben war, konnte Jan Bruisma mit seinem Bruder ohne große Probleme 1995 daran gehen, aus dem Holzfrachter wieder einen schlanken Schoner zu machen. Nach 1997 segelte die Mare Frisium mit Gästen unter der Flagge der „Tall Ship Company“ vor allem in Nord– und Ostsee. Im Herbst und Frühjahr bestreitet der schnelle Toppsegelschoner auch manche spannende Regatta auf dem Ijsselmeer und beim JadeWeserPortCup in Wilhelmshaven. Die 36 Gäste (12 Kabinen) dürfen dann alle mit anpacken. Für den „After Race Drink“ wartet in der Lounge im Achterschiff die große Bar.

Zielgruppe des Charterunternehmens und nun seit wenigen Jahren von der Hamburger Agentur Nord Event sind zum einen Betriebe, die maximal 90 Gästen den Hamburger Hafengeburtstag oder das Segelgeschehen der Kieler Woche hautnah zeigen wollen, zum anderen Trainees, zahlende Einzelbucher, die größere Törns auf einem traditionell geriggten Schiff segeln wollen und dabei mit anpacken.


Hamburg Card

Ihr Hotel in Hamburg buchen

Pauschalreisen

Unsere Pauschalreisen