Hafengeburtstag

Hafengeburtstag: Schiffe zum Mitsegeln Ubena von Bremen

Die "Ubena von Bremen" ist eine Nachbildung einer Hansekogge, die 1962 nahezu vollständig erhalten aus dem Schlick der Weser geborgen wurde.  

Ubena von Bremen Ubena von Bremen

Ubena von Bremen

Ubena von Bremen: Technische Daten

Typ: Hansekogge
Nation: Deutschland
Indienststellung: 1990
Länge:  23,23 m
Breite: 7,62 m
Tiefgang: 2,25 m
Segelfläche: 150-200 qm², 1 Segel
Eigner: Hansekogge Werft e.V.
Heimathafen: Bremerhaven

Kurzbeschreibung

Als 1962 eine nahezu vollständig erhaltene Hansekogge aus dem Schlick der Weser geborgen wurde, festigte sich rasch die Überzeugung, dass das Schiff unbedingt nachgebaut werden müsse. Dies war die einzige Möglichkeit, die Geheimnisse des Segel- und Seegangverhaltens dieser wichtigen Frachtschiffe zu ergründen. So wurden zwei Repliken gebaut, eine in Kiel, die eine nahezu 100-prozentige Kopie des Originals ist, und das von privater Seite stark unterstützte Ubena-Projekt in Bremerhaven. Dieser Segler entspricht zwar in den Abmessungen dem historischen Vorbild, mit den Wappenschilden am Achterkastell kamen die Erbauer hingegen eher dem Publikumsgeschmack nach. Der einmastige Segler, der gleich mit Motor gebaut wurde, wirbt heute für die Hafenstadt Bremerhaven. Auch Gästefahrten, in deren Verlauf wichtige Details der maritimen Geschichte erläutert werden, stehen auf dem Programm.

Hamburg Card

Ihr Hotel in Hamburg buchen

Pauschalreisen

Unsere Pauschalreisen