Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kompetenzentwicklung alles»könner-die dritte Phase

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

alles»könner-die dritte Phase

Lt. Koalitionsvertrag soll der Schulversuch alles>>könner über 2016 hinaus bis 2020 fortgeführt werden, um die Schul- und Unterrichtsentwicklung an Hamburger Schulen nachhaltig zu unterstützen.

Für die Planung der dritten Phase ab 1.8.2016 haben Workshops mit dem Projektteam stattgefunden, um einen angemessenen neuen Auftrag und ein entsprechendes Aufgabengebiet zu formulieren. Die Vorschläge des Projektteams wurden mit den Schulleitungen im Schulversuch auf einer zentralen Veranstaltung abgestimmt.

Hierbei geht es um eine Erweiterung des bisherigen Auftrages:
Es ist die  Entwicklung von Qualitätskriterien eines umfassenden Rückmeldesystems für alle Fächer und für die gesamte Schule. Dieser Auftrag schließt Maßnahmen zur Unterrichtsentwicklung ausdrücklich ein. Es wird eine konzeptionelle Grundlage für die Gestaltung eines „schulspezifischen Rückmeldesystems“ entwickelt.

Dazu wurden sechs Expertengruppen aus allen beteiligten Schulen gebildet, die sich schwerpunktmäßig mit  folgenden lernförderlichen kompetenzorientierten Rückmeldeformaten beschäftigen:
Lernentwicklungsgespräche, Lerntagebuch, Portfolioinstrumente, Rückmeldung zu Tests und Lernerfolgskontrollen, Reflexionsgespräche/ Selbsteinschätzung / Lernerfolgsreflexion / S-S-Feedback / L-S-Feedback, kontinuierliche Rückmeldung zum Planungsinstrument.

Parallel dazu arbeitet eine Arbeitsgruppe zur Rückmeldung in den Jahrgängen 4 und 6, in denen es um Übergänge geht. Sie wird Beispiele aussagekräftiger kompetenzorientierter Rückmeldungen in den Zeugnissen für alle Fächer innerhalb eines Jahres vorlegen und allen Schulen zur Verfügung stellen.

Mit der Evaluation des Schulversuchs und seiner Ergebnisse wird ab 2019 das IfBQ beauftragt.

Kontakt:

Detlef Erdmann
Projektleitung
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Schule und Berufsbildung
B 52-8
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg
Fon: 42863-4607
detlef.erdmann1@bsb.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Stefan Kauder

alles>>könner


Behörde für Schule und Berufsbildung, LZ 309/5564
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg

Tel. E-Mail-Adresse

Newsletter

Links