Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Misch dich ein! Internationale Wochen gegen Rassismus

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Altona gegen Alltagsrassismus: Wer Haltung zeigt und seine Stimme erhebt, wird auch in diesem Jahr wieder unterstützt. Zur Durchführung von Projekten und Maßnahmen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus stellen die Partnerschaften für Demokratie und Vielfalt Altona und Rissen/Sülldorf 15.000 Euro aus dem Aktions- und Initiativfonds im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ bereit.

Drei Personen blicken in Bücher.

Internationale Wochen gegen Rassismus

Interessierte, die sich an den Internationalen Wochen gegen Rassismus in Altona beteiligen möchten, können ab sofort Projektideen einreichen. Ob Workshop, Diskussionsrunde, Lesung oder Poetry Slam – viele verschiedene Formate sind möglich. In diesem Jahr finden die Formate unter dem Motto „Misch dich ein!“ statt – und zwar vom 20. März bis zum 2. April. Am 21. März ist der „Internationale Tag gegen Rassismus“.  

Wer darüber hinaus Projekte zu weiteren Themen des vielfältigen Zusammenlebens umsetzen möchte, kann ab sofort Anträge einreichen oder sich vorab telefonisch beraten lassen. Informationen können Sie dem Antragsformular im Downloadbereich entnehmen. Auch Anträge für Formate in der Vielfaltswoche 2023, die in diesem Jahr vom 09. bis zum 13. Oktober stattfinden wird, sind herzlich willkommen!

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch