Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Denkmal Die Fabrik

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Die Fabrik

Barnerstraße 36

Der dreischiffige Hallenbau wurde 1899 als Werkhalle der Firma Hespe & Lembach erbaut, die Holzverarbeitungsmaschinen herstellte. Die Fabrik ist ein frühes Beispiel für die Neunutzung von Industriebauten, da sie bereits seit Anfang der 1970er Jahre Sitz eines Stadtteil- und Kulturzentrums ist. 1977 brannte das Gebäude ab und wurde unmittelbar danach in Anlehnung an den ursprünglichen Zustand nach Entwürfen des Architekturbüros von Gerkan, Marg und Partner (GMP) wieder aufgebaut. Tagsüber liegt der Schwerpunkt der Fabrik auf Kinder- und Jugendarbeit, abends finden kulturelle Veranstaltungen unterschiedlicher Art, wie Konzerte, Lesungen und Theateraufführungen statt.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!