Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Hospital Ehemaliges Krankenhaus Altona

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Ehemaliges Krankenhaus Altona

Max-Brauer-Allee/Hospitalstraße

Das Allgemeine Krankenhaus Altona entstand von 1855-61 in der Regierungszeit von Bürgermeister Behn. Entworfen wurde das gelbe, schlossartige Gebäude mit Rundbogenfenstern von Stadtbaumeister Heinrich Oswald Winkler im Stil der Hannoverschen Schule. Das Krankenhaus lag damals am Stadtrand in einem Park. In den 1920er Jahren erhielt es mehrere Anbauten sowie ein Schwesternwohnheim.

Nach dem Umzug des Krankenhauses Anfang der 1970er Jahre wurden die Gebäude umgenutzt oder abgerissen und auch die Grünflächen umgestaltet. In den erhaltenen ehemaligen Krankenhausgebäuden im heutigen August-Lütgens-Park sind u.a. die Fachhochschule für Sozialpädagogik und das Kultur- und Stadtteilzentrum „Haus Drei“ ansässig.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!