Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Uhrenmacher Ehemalige Uhrenmacherfachschule

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Ehemalige Uhrenmacherfachschule

Braunschweiger Straße 16

Die ehemalige Uhrenmacherfachschule wurde 1930 von Gustav Oelsner nach den gleichen Konstruktions- und Gestaltungsprinzipien wie das „Haus der Jugend“ erbaut. Die Ähnlichkeit der beiden Gebäude fällt sofort ins Auge. Die Originaluhr über dem Eingang verweist noch auf die ehemalige Funktion des Hauses, heute dient es als Verwaltungsgebäude des Altonaer Museums. Das Gebäude der ehemaligen Uhrenmacherfachschule ist eines der wenigen Bauten von Gustav Oelsner, das in seiner ursprünglichen Gestaltung erhalten ist. Nur die ehemaligen filigranen Fensterrahmen aus Stahl wurden inzwischen durch massivere weiße Kunststoffrahmen ersetzt.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!