Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Denkmal Jenisch Haus

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Jenisch Haus

Baron-Voght-Straße 50

Das klassizistische weiße repräsentative Gebäude wurde 1831-32 nach Entwürfen von Franz Gustav Forsmann und Karl Friedrich Schinckel als Landsitz des Hamburger Kaufmanns und Bausenators Martin Johann Jenisch erbaut. Heute hat das Museum für Kunst und Kultur an der Elbe seinen Sitz in dem Gebäude und ermöglicht die Besichtigung der repräsentativen Räume, die in unterschiedlichen Stilen eingerichtet sind.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!