Bezirk Altona

Landhaus P. Godeffroy („Weißes Haus“)

1 / 1

Landhaus P. Godeffroy („Weißes Haus“)

Elbchaussee 547

Das Gebäude, eine eineinhalbgeschossige Villa mit ionischen Säulenportalen zur Straßen- und Elbseite, wurde um 1790 - 92 von Christian Frederick Hansen für den Bruder von J. C. Godeffroy erbaut und in den 1930ern vom Reeder Essberger in seinen Originalzustand zurückversetzt. Bis heute ist es im Besitz der Reederfamilie.