Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Badeanstalt Thedebad

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Thedebad

Thedestraße 108

Das halbrunde Backsteingebäude wurde 1880/81 von A. Petersen im Auftrag eines bürgerlichen Komitees als öffentliche Badeanstalt der überwiegende armen Bevölkerung der Altstadt errichtet. Nach Schließung des Bades wurde es in den 1980er Jahren umgebaut, jetzt sind im Inneren Ateliers und Büros untergebracht. Zusammen mit dem gegenüberliegenden neugotischen Gebäude der Schule Thedestraße von 1868 bildet es ein denkmalgeschütztes Backsteinensemble.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!