Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Stahlbetonturm Wasserturm Altonaer Bahnhof

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Wasserturm Altonaer Bahnhof

Wasserturm Altonaer Bahnhof

Der 1954/55 errichtete 37m hohe Stahlbetonturm ist eine weithin sichtbare Landmarke in Altona. Zunächst wurde der Turm für die Wasserversorgung von Dampfloks genutzt. Später wurde das hier gelagerte Wasser für die Zugreinigung verwendet sowie an die nahegelegene Holstenbrauerei verkauft. Seit der Stilllegung des Altonaer Güterbahnhofs ist auch der Wasserturm ungenutzt. Die Anlagen des Güterbahnhofs sind bereits teilweise demontiert, künftig sollen unter der Bezeichnung „Neue Mitte Altona“ auf dem Gelände Wohnungen, Gewerbe- und Grünflächen entstehen. Die Zukunft des Wasserturms ist noch ungewiss.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!