Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Baustelleninformation Altona Verkehrseinschränkung im Kreuzungsbereich Elbchaussee und Baron-Voght-Straße

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirksamt Altona informiert über eine Verkehrseinschränkung im Rahmen der Sanierung der Elbchaussee durch den Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG), HAMBURG WASSER (HW), Gasnetz Hamburg (GNH) und Stromnetz Hamburg (SNH) in Kooperation mit der INFRACREW HAMBURG. Im Kreuzungsbereich Baron-Voght-Straße/Elbchaussee werden von Montag, 17. Januar, bis Freitag, 28. Januar, Leitungsbauarbeiten und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Daher ist im genannten Zeitraum die Zufahrt von der Elbchaussee in die Baron-Voght-Str. sowie die Zufahrt von der Baron-Voght-Str. in die Elbchaussee für den Durchgangsverkehr, Lieferverkehr und Radverkehr nicht möglich.

Eine Leuchte markiert die Einfahrt einer Baustelle.

Baustelleninformation Altona

Für den Fußverkehr ist der Zugang gewährleistet. Aufgrund der Leitungskreuzung und des geringen Platzangebots vor Ort ist die Sperrung für die Bauarbeiten zwingend erforderlich. Die Baron-Voght-Str. zwischen Hochrad und Lünkenberg ist für Anlieger*innen frei. Die Tankstelle und das Parkhaus in der Baron-Voght-Straße können weiterhin über die Baron-Voght-Straße erreicht werden. Die betroffenen Anwohner*innen wurden über die Sperrung und über etwaige Beeinträchtigungen rechtzeitig informiert.

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen sowie umfangreiches Informationsmaterial sind im Internet auf https://lsbg.hamburg.de/elbchaussee/ abrufbar.

Aktuelle Informationen zu Baumaßnahmen gibt es zudem über die Baustellen-Hotline: 040/ 4 28 28 20 20 sowie unter Baustellen Hamburg.

Über die Änderungen im öffentlichen Personennahverkehr informiert der hvv in seiner hvv App und auf www.hvv.de/elbchaussee. Telefonische Auskünfte erteilt der hvv unter der 040 19449.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch