Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Baustelleninformation Ottensen Kaistraße wieder frei – Sanierung abgeschlossen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Weg zur Elbe ist wieder frei! Knapp vier Monate haben die Straßenbauarbeiten an der Kaistraße gedauert, nun sind diese abgeschlossen. Alle Einschränkungen sind damit wieder aufgehoben – und das einen Monat früher als geplant.

Eine Aufnahme einer Straße mit Kreisverkehr

Baustelleninformation Ottensen

Die Fertigstellung der Maßnahme im Bereich zwischen der Klopstockstraße und der Großen Elbstraße war zunächst für November angedacht. Aufgrund der Zusammenlegung von Bauphasen konnte jedoch Zeit eingespart und die Grundinstandsetzung der Straße schneller durchgeführt werden.

So wurden vom 13. Juni bis zum 8. Oktober die Fahrbahn und die Nebenflächen saniert sowie die Bushaltestellen in der Kaistraße erneuert. Auch der Einmündungsbereich Große Elbstraße / Neumühlen wurden angepasst und instandgesetzt.

Während der Bauzeit wurde die Kaistraße sonntags auf Grund des Fischmarkts für Fahrzeuge im Blockverkehr geöffnet. Auch im Rahmen von Großveranstaltungen wie dem Schlagermove oder dem Triathlon wurde ein Durchgangsverkehr ermöglicht.

Die Gesamtmaßnahme wurde zum Teil durch Mittel des Erhaltungsmanagement Straße finanziert. Insgesamt wurden für die Baukosten rund 1,07 Millionen Euro veranschlagt.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch