Rathaus Hintergrundbild

Bebauungsplan Bebauungsplanentwurf Bahrenfeld 65

Bebauungsplanentwurf Bahrenfeld 65

Plangebiet:

Das Plangebiet wird begrenzt durch die Ruhrstraße im Westen, die Leunastraße im Norden, die Schützenstraße im Osten und die Leverkusenstraße im Süden

Planungsziel:

Der Bebauungsplan Bahrenfeld 65 soll Gewerbeflächen für nicht erheblich belästigende Gewerbebetriebe planrechtlich sichern. Einzelhandelsbetriebe, Spielhallen, Wettbüros, Hotels, Versammlungsstätten (Veranstaltungsräume, die mehr als 200 Besucher fassen, zum Beispiel Festsäle, Tagungsräume) sowie Vorführ- und Geschäftsräume, deren Zweck auf Darstellungen oder auf Handlungen mit sexuellem Charakter ausgerichtet ist, sollen ausgeschlossen werden. Anlagen für kulturelle Zwecke sollen ausnahmsweise zugelassen werden. Die Wohnnutzung entlang der Schützenstraße und der Leverkusenstraße genießt Bestandsschutz. Gleiches gilt für derzeit ansässige Einzelhandelseinrichtungen.

Lage des Plangebiets: 

Bahrenfeld 65 Stadtplan

Luftbild:

Bahrenfeld 65 Luftbild

Ansprechpartner:

BauleitplanungFrau FrauenlobTel: 428 11-6048
LandschaftsplanungHerr LandgrafTel: 428 11-6010
Geschäftszimmer
Tel: 428 11-6014
E-Mail: Stadt-und-Landschaftsplanung@altona.hamburg.de