Bezirk Altona

Gedenkveranstaltung Zwangsarbeiterinnen in Altona

Gedenkveranstaltung „Zwangsarbeiterinnen in Altona

Am 25. Januar 2019  Altonaer Rathaus, Kollegiensaal um 17 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie recht herzlich zur Gedenkveranstaltung „Zwangsarbeiterinnen in Altona“ am 25. Januar 2019 um 17 Uhr im Rathaus Altona einladen.

Musikalisch wird die Veranstaltung von einem Streichquartett von Jugend musiziert Förderverein Hamburg e.V. begleitet.

Die Gedenkveranstaltung wird von der Bezirksversammlung Altona durch die vom Ausschuss für Kultur und Bildung eingerichtete Arbeitsgruppe „Zwangsarbeit“ veranstaltet. Dieser gehören Mitglieder der Bezirksversammlung, Vertreterinnen und Vertreter von Einrichtungen wie der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, dem Stadtteilarchiv Ottensen, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger an, die sich für das Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus engagieren.

Unter Downloads finden Sie das vollständige Programm. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Downloads