Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Evaluation der Gesundheitsziele Bericht Evaluation

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Gesundheitsziele

Die Bezirksversammlung Altona beschloss im September 2008 die Altonaer Gesundheitsziele. Sie beauftragte die Altonaer Gesundheits- und Pflegekonferenz mit der Umsetzung und Evaluation. In der Folgezeit realisierten 8 Arbeitsgruppen mit 115 Akteuren das gesundheitspolitisch ambitionierte Projekt in weiten Teilen erfolgreich.

Es wurden beispielsweise Diabetes-Aufklärungsaktionen anlässlich der Weltdiabetes-Tage im Einkaufszentrum Mercado durchgeführt, in deren Rahmen 1.850 Personen aufmerksam gemacht werden konnten. Im Handlungsfeld Bewegungsförderung erreichte die Bunte Kuh e.V. mit ihren Lehmbauaktionen insgesamt ca. 8.300 Menschen. Im Bereich der Kinder- und Jugendgesundheit führte die Mütterberatung 1.397 Baby-Hausbesuche durch. Es wurde ein Runder Tisch eingerichtet, in dem gemeinsam das integrierte Handlungskonzept "Stopp dem Rauschtrinken unter Kindern und Jugendlichen im Bezirk Altona" umgesetzt wird. Zum Altonaer Gesundheitsgespräch „Psychopharmaka" kamen 320 Menschen, um sich zu informieren und auf ihre Belange hinzuweisen.

Durch diese und viele weitere Aktivitäten wurden Gesundheit und Pflege im Bezirk verstärkt thematisiert. Es wurde zu mehr Gesundheitsbewusstsein und -verhalten beigetragen, Kooperationen initiiert, Netzwerkbildungen gefördert und Problemlösungen im Gesundheitsbereich angeregt. Die Altonaer Gesundheits- und Pflegekonferenz als Planungs-, Koordinierungs- und Vermittlungsgremium erwies ihren Nutzen für die Altonaer Bevölkerung.

Der Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz und Gesundheit der Bezirksversammlung Altona würdigte das Wirken aller Akteure und bedankte sich für deren Engagement.

Die Broschüre „Evaluation der Umsetzung der Altonaer Gesundheitsziele 2008 – 2010“ wird auf Wunsch gern zugesandt (Telefon: 42811.2091) bzw. kann als pdf-Datei unter "Downloads" hier runtergeladen werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch