Ansicht des Altonaer Rathauses

Blankeneser Kirche am Markt

Blankeneser Kirche am Markt

Mühlenberger Weg 64a

Diese Backsteinkirche im neugotischen Stil wurde nach Plänen des Schleswiger Dombaumeisters Erhard 1895/96 erbaut. In dieser Zeit, nach Schaffung eines Bahnanschlusses in das benachbarte Altona, entwickelte sich Blankenese von einem Fischerdorf zum Vorort und erhielt im Zuge dessen eine eigene Kirche.

Eine Besonderheit ist das bronzene Taufbecken aus dem 13. Jahrhundert, das aus der Kirche Nienstedten übernommen wurde.

www.blankenese.de/kirche

Blankeneser Kirche am Markt
Blankeneser Kirche am Markt