Rathaus Hintergrundbild

Stadtklima Klima-Werkstatt Altona 3

Der Klima-Fahrplan für Altona ist fertig

  

Klima-Werkstatt Altona 3

Mittwoch, 26. September 2018, ab 18:30 Uhr ab 18 Uhr Markt der Möglichkeiten, Aula der Louise Schroeder Schule, Thedestraße 100, 22767 Hamburg

In der dritten Klima-Werkstatt Altona stellt die Zukunftsinitiative STADTKLIMA ALTONA den Klima-Fahrplan (Integriertes Klimaschutzkonzept) für Altona, mit 40 Einzelprojekten für mehr Klimaschutz und -anpassung, vor. In das Konzept sind zahlreiche Ideen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Unternehmen und Institutionen aus dem Bezirk eingeflossen.

In dieser letzten Klima-Werkstatt können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Feedback zu den Projekt-Ideen geben. Zudem soll ermittelt werden, welche Projekte aus den Themenfeldern Mobilität, Grün und fairer Konsum möglichst schnell gestartet werden sollen.

Ein „Markt der Möglichkeiten“ bieten vorbildhafte Initiativen Interessierten Anregungen für eigenes Engagement.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter stadtklima-altona@zebau.de oder online auf www.zebau.de gebeten.

Die Zukunftsinitiative STADTKLIMA ALTONA lädt seit Januar 2018 alle Altonaer Bürgerinnen und Bürger ein, ihren Bezirk klimafreundlicher zu gestalten. In der ersten Beteiligungsphase Ende Januar 2018 wurden rund 250 Ideen für ein klimafreundlicheres Altona gesammelt und in zwei Klimawerkstätten vertiefend diskutiert.