Rathaus Hintergrundbild

Öffentliche Präsentation Entwürfe Eckbebauung Spritzenplatz

Donnerstag, 15. November 2018, 18 bis 20 Uhr, Technisches Rathaus Altona, Großer Sitzungsaal, Jessenstraße 1, 22767 Hamburg

Entwürfe Eckbebauung Spritzenplatz

Im Rahmen einer Planungswerksatt zur “Eckbebauung Spritzenplatz“ wurden in einem Dialog zwischen den Bewohner/-innen, der Politik, der Verwaltung und dem Grundeigentümer Anforderungen für eine Neubebauung an der Ecke Ottenser Hauptstraße/ Spritzenplatz erarbeitet. Diese flossen in ein Gutachterverfahren ein. An diesem Verfahren sind drei Architekturbüros beteiligt, die Vorschläge für eine “Eckbebauung am Spritzenplatz“ erarbeitet haben.

Die Gebäudeentwürfe der Architekturbüros werden auf dieser Veranstaltung öffentlich vorgestellt und Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, die Arbeiten schriftlich und mündlich zu kommentieren. Die Anregungen aus dieser Präsentation werden, am darauf folgenden Tag, in die Bewertung der Jury-Sitzung einbezogen.

Eine Jury aus Architekten, Politikern, Bürgern und Mitarbeitern der Verwaltung wird dann, am Freitag, dem 16. November 2018,  in einer nicht-öffentlichen Jury-Sitzung, den Siegerentwurf auswählen.

Es wird darauf hingewiesen, dass während der öffentlichen Präsentation keine Fotos gemacht werden dürfen und dass sich die Teilnehmenden namentlich dazu verpflichten, dort Einsehbares vertraulich zu behandeln; Pläne, Entwürfe oder Ähnliches dürfen in diesem Zusammenhang nicht an die Medien gegeben werden. 

Hintergrund

Das Bezirksamt Altona erarbeitet derzeit den Bebauungsplan Ottensen 69, um die heutige städtebauliche Gestalt am Spritzenplatz, aufgrund ihres ortsbildprägenden Charakters, langfristig zu sichern. Die Ergebnisse des Gutachterverfahrens werden in das Bebauungsplanverfahren Ottensen 69 (Spritzenplatz) einfließen.

Der Bebauungsplan soll Perspektiven für die Entwicklung des Baublocks zwischen Ottenser Hauptstraße, Stangestraße, Erzbergerstraße und Spritzenplatz/ Bahrenfelder Straße aufzeigen. Ziel ist es, den ortsbildprägenden Charakter am Spritzenplatz langfristig zu sichern. Dies entspricht auch dem erfolgreich zustande gekommenen Bürgerbegehren „Spritzenplatz bleibt – unser Platz an der Sonne“, dem die Bezirksversammlung Altona in ihrer Sitzung am 28. Januar 2016 beigetreten ist.

Link zum Bebauungsplanentwurf Ottensen 69: https://www.hamburg.de/altona/bebauungsplaene/5227438/ottensen69/