Rathaus Hintergrundbild

Neubebauung am Spritzenplatz Jury kürt Siegerentwurf des Gutachterverfahrens für die Neubebauung am Spritzenplatz in Altona

  

Jury kürt Siegerentwurf des Gutachterverfahrens für die Neubebauung am Spritzenplatz in Altona

Am 16. November fand die Jury-Sitzung zum Gutachterverfahren für eine Eckbebauung am Spritzenplatz statt. An dem Verfahren waren drei Architekturbüros beteiligt, die Vorschläge für eine "Eckbebauung am Spritzenplatz" erarbeitet hatten. Unter Beteiligung von Architekten, Politikern, Bürgern und Mitarbeitern der Verwaltung wurde dem Auslober empfohlen, den Entwurf des Architekturbüros Mudlaff Otte Architekten der Realisierung eines Neubaus zu Grunde zu legen, allerdings unter Berücksichtigung von mehreren Überarbeitungshinweisen.

Im Rahmen einer Planungswerksatt zur "Eckbebauung Spritzenplatz" wurden in einem Dialog zwischen interessierten Bürger/-innen, der Politik, der Verwaltung und dem Grundeigentümer Anforderungen für eine Neubebauung an der Ecke Ottenser Hauptstraße/ Spritzenplatz erarbeitet. Diese flossen in ein Gutachterverfahren ein. Die Entwürfe der Architekten wurden in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt und Besucherinnen und Besucher hatten die Möglichkeit, die Arbeiten schriftlich und mündlich zu kommentieren. Die Anregungen aus den Präsentationen flossen in die nicht öffentliche Jury-Sitzung mit ein.

Der von der 11-köpfigen Jury ausgewählte Entwurf nimmt die Kleinteiligkeit der Umgebung auf und überzeugt durch eine klare Gliederung von Baukörper und Fassade. Das dem öffentlichen Raum zugewandte, gewerblich genutzte Erdgeschoss, ist mit einer Natursteinfassade geplant. Zur Hofseite ist eine helle Putzfassade vorgesehen. Im 1. OG befinden sich zwei Büroeinheiten, die aber auch als Arztpraxis genutzt werden könnten. Im 2. OG und im Staffelgeschoss befinden sich Wohneinheiten zwischen ca. 60 und 110 m². Im weiteren Verfahren werden nun die Überarbeitungshinweise der Jury eingearbeitet.

Die Ergebnisse des Gutachterverfahrens werden am Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:00 Uhr im Altonaer Rathaus, (Kollegiensaal) am Platz der Republik 1, 22765 Hamburg präsentiert und fließen in das Bebauungsplanverfahren Ottensen 69 (Spritzenplatz) mit ein. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zu diesem Bebauungsplanentwurf findet ebenfalls im Rahmen dieser Veranstaltung statt.