Rathaus Hintergrundbild

Ottensen macht Platz Informationen für Stellplatzinhaber im Anliegerbereich des Projekts "Ottensen macht Platz"

Ab dem 01.09.2019 wird im Zentrum von Ottensen für sechs Monate das Projekt „Ottensen macht Platz“ durchgeführt. Während des Projekts ist die Durchfahrt durch folgende Straßenzüge bzw. Abschnitte dieser Straßenzüge, mit Ausnahme von Taxis und zeitlich beschränktem Lieferverkehr, verboten: 

Informationen für Stellplatzinhaber im Anliegerbereich des Projekts "Ottensen macht Platz"

Ottenser Hauptstraße
Bahrenfelder Straße,
Spritzenplatz,
Erzberger Straße
Große Rainstraße

Als Mieter eines privaten Tiefgaragen-/Hinterhofstellplatzes innerhalb des Projektgebiets, können Sie über das Bezirksamt Altona beim Landesbetrieb Verkehr (LBV) eine Ausnahmegenehmigung zur Durchfahrt des Projektgebiets beantragen.

Mit dieser ist die Zufahrt zu Ihrem Stellplatz während des Modellprojekts zeitlich unbeschränkt möglich. Die Antragstellung ist im Rahmen des Pilotprojekts für Sie kostenfrei. Anträge können ab sofort gestellt werden.

Um eine fristgerechte Prüfung und Erteilung der Ausnahmegenehmigungen bis zum Projektbeginn sicherzustellen, benötigen wir Ihren Antrag bis spätestens zum 14.08.2019.

Bitte verwenden Sie hierfür das Antragsformular „auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung.“  

Der Vordruck kann per E-Mail über die E-Mail-Adresse: ottensenmachtplatz@altona.hamburg.de angefordert werden.

Sie können den Vordruck auch auf der Website des Projekt
https://www.ottensenmachtplatz.de/#downloads herunterladen.

Der Vordruck liegt außerdem im Kundenzentrum Altona, Ottenser Marktplatz 10, 22765 Hamburg, während der Öffnungszeiten (montags bis freitags von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr) für Sie in Papierform aus.

Zusätzlich zum Antragsformular werden folgende Unterlagen benötigt:

- Stellplatznachweis (z.B. Kopie des Mietvertrags)
- Fahrzeugschein

Sie haben für die Abgabe Ihres Antrags drei Möglichkeiten:

1. Sie senden Ihren Antrag mit den oben genannten Unterlagen per E-Mail an die E-Mail Adresse: ottensenmachtplatz@altona.hamburg.de.

2. Sie geben Ihren Antrag persönlich im Kundenzentrum Altona am Ottenser Marktplatz 10, 22765 Hamburg,  während der Öffnungszeiten (montags bis freitags von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr) ab.

3. Sie senden Ihren Antrag per Post an folgende Adresse:

Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Altona
Fachamt Management des öffentlichen Raums
Viola Koch
Jessenstraße 1
22767 Hamburg

Die Ausnahmegenehmigung wird Ihnen dann per Post zugesandt.