Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Umbau Louise-Schröder-Straße/Nobistor Bezirksamt Altona lädt zur digitalen Informationsveranstaltung ein

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirksamt Altona plant aktuell den Straßenumbau der Louise-Schroeder-Straße sowie der Straße Nobistor. Hierzu findet am 22. Juni 2021 von 18:30 Uhr bis 20:00 eine digitale Informationsveranstaltung für interessierte Bürger*innen statt, zu der wir herzlich einladen.

Schnackenburgallee

Die Louise-Schroeder-Straße sowie das Nobistor sind für die aktuelle Verkehrsbelastung deutlich überdimensioniert und zerschneiden den Grünzug Neu-Altona. Ziel der Planung ist es nun, die Verkehrssituation, insbesondere für den Fuß- und Radverkehr zu verbessern und den Grünzug zu stärken.

Die Planung für die Louise-Schroeder-Straße sieht beidseitig durchgängige Gehwege sowie eine drei Meter breite Protected-Bike-Lane vor. Die Straße soll auf einen Fahrstreifen reduziert werden, der durch eine Baumallee eingerahmt wird.

Der westliche Abschnitt der Straße Nobistor (westlich der Yeni Beyazit Moschee) soll zurückgebaut werden und ist künftig dem Fuß- und Radverkehr vorbehalten.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die Informationsveranstaltung digital durchgeführt.

Nach der Vorstellung der Planung haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Hinweise zur Planung zu geben. Über den Link https://seminare-live.de/seminar/digitale-informationsveranstaltung-zum-strassenumbau-louise-schroeder-strasse-und-nobistor/​​​​​​​ kommen Sie direkt zur Veranstaltung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch